Bowling & Freizeitcenter Henstedt-Ulzburg

(2) Bowling in Henstedt-Ulzburg
Bowling & Freizeitcenter Henstedt-Ulzburg
Gutenbergstraße 5c 24558 Henstedt-Ulzburg
04. Dezember 2016 (Sonntag) ab 10:00 Weitere Öffnungszeiten
Der angezeigte Tag ist ein Feiertag. An diesem Tag können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Bowling & Freizeitcenter Henstedt-Ulzburg

Das Center verfügt über 12 moderne Bahnen, sowie Billardtische und Dartautomaten. Da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem kann hier das Bowling unter Anleitung trainiert werden.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
04.12.2016 Sonntag ab 10:00    
05.12.2016 Montag ab 15:00    
06.12.2016 Dienstag ab 15:00    
07.12.2016 Mittwoch ab 15:00    
08.12.2016 Donnerstag ab 15:00    
09.12.2016 Freitag ab 15:00    
10.12.2016 Samstag ab 13:00    
Der angezeigte Zeitraum enthält Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Mo-Do pro Spiel/pro Person (bis 16 Jahre)
bis 18:00 1,60 €
ab 18:00 3,40 €
Mo-Do pro Spiel/pro Person (Erwachsener)
bis 18:00 2,80 €
ab 18:00 3,40 €
Fr.-So., Feiertage, Vorfeiertage
bis 16 Jahre / bis 18:00 2,10 €
Erwachsene bis 18:00 / Stunde 23,00 €
Erwachsene ab 18:00 / Stunde 26,00 €
Leihgebühr
Schuhe 1,80 €

Anschrift

Bowling & Freizeitcenter Henstedt-Ulzburg
Gutenbergstraße 5c
24558 Henstedt-Ulzburg

Kontakt

(04193) 95 01 19

Bewertungen (2)

schrieb am 23.10.2016
Schrecklich unverschämt, viel zu teuer, unfreundlich, dreckig dieser Laden!
schrieb am 15.06.2014
Es ist mehr wie nur ein Alptraum im Bowlingcenter Henstedt-Ulzburg!!! Wie wir schon von vielen Freunden gehört haben, sollte man dieses Bowlingcenter nicht betreten, doch wollten wir ( meine beiden Jungs 15, 16 und ich ) uns selber davon überzeugen. Hätten wir besser auf alle Freunde gehört!! Von einer netten Begrüßen mal ganz abgesehen, ist die Bahn recht veraltet und der angebliche Geschäftsführer musste sehr oft mitten im Spiel zur Anlage und die Kegel frei machen. Die Getränkepreise sind für 0,4 l Spezi ( Mix aus billiger Pepsi ) ziemlich überteuert. Nachdem wir die Spiele beendet hatten, suchten wir die Kasse zum bezahlen auf. Der Mitarbeiter hat aus seiner vielen Langenweile, die er hatte, schon mal die Rechnung fertig gemacht ( auf einem Schmierzettel ). Wir bezahlten diesen recht hohen Betrag und nachdem uns der Betrag einfach zu hoch vor kam, verlangten wir eine richtige Rechung wo alles aufgeführt war und in jedem renomierten Unternehmen selbstverständlich ist! Dem Mitarbeiter war es nicht möglich diese Rechnung auszudrucken. Erst nach dem der Geschäftsführer kam, wurde diese Rechnung widerwillig und mit Empörung gedruckt !! Es ist dort wohl nicht üblich eine Rechnung zu verlangen weil man auf Vertrauen basiert ( Summen werden auch aufgerundet und tut doch niemanden weh wenn es sich um Cent-Beträge handelt. Ich dachte, ich höre nicht richtig als der Mitarbeiter uns das sagte!! Tatsächlich wurde uns zu viel berechnet. Es ging da NICHT mehr um Cent-Beträge und anstatt sich zu entschuldigen, wurde der Chef sehr ausfallend und pampig !!! Mein Junge ist erst 15 und damit sind die Preise pro Spiel günstiger als wie für Erwachsene. Wir hätten es am Anfang des Spiels sagen müssen, dass er erst 15 ist weil man sich soetwas ja nicht aus den Fingern saugen könne ....so die Antwort vom Geschäftsführer! So kommt man auch zu Geld wenn die Geschäfte nicht gut laufen ( Der Laden war komplett leer und wir waren die einzigsten Gäste dort ). Darauf hin fragte ich, ob man sein Alter auch vorher angeben muss wenn er sich in dem Alter Alkohol bei Ihnen bestellt ? Scheinbar wird auch dann nicht gefragt, weil die sich das Alter doch nicht aus den Fingern saugen können !!! MEINE Kinder lass ich NIE wieder allein dorthin wenn man Angst haben muss, dass eventuell an Minderjährige Alkohol ausgeschänkt wird!! Also auch von Jugendschutzgesetz kein Spur und ein Fall für das Ordnungsamt ! Von Rechten, Pflichten, Höflichkeit und Kundenbindung ist dort jedenfalls keine Spur !

Wer dennoch unbedingt diesen Laden betreten möchte, sollte IMMER eine vernüftige Rechnung verlangen und alles akribisch nachrechnen und bloß nichts bemängel, weil es dann in einem richtigen Desaster und sehr laut enden wird ....wenn man damit auffliegt ist es die Erklärung dafür! Echt traurig, aber anders kommt so ein schlecht geführtes Unternehmen nicht mehr weiter als seine restlichen Kunden so zu verarschen wie uns und wohl auch noch sehr viele andere Kunden die schon da waren. Soetwas habe ich noch NIE erlebt und kann jedem nur von dem Bowilingcenter abraten. In Norderstedt ist man 1000% besser aufgehoben. Faire Preise, exklusiver, sehr freundlicher vertrausvoller Service und man bekommt OHNE Aufforderung eine detaillierte Rechnung. Das sieht man schon an der Kundenfrequenz dort.

Ich werde diesen Laden jedenfalls NIE wieder betreten und kann es auch keinem empfehlen. Wer bezahlt schon gerne mehr wie nötig, wird dabei auch noch beschimpft und SEHR unfreundlich behandelt !!?? WIR haben so etwas nicht nötig !!!
Deine Bewertung: