Denkmal für die ermordeten Juden Europas

(1) Sehenswürdigkeit-sonstige in Berlin
Holocaust-Denkmal
Cora-Berliner-Straße 1 10117 Berlin
05. Dezember 2016 (Montag) 00:00 - 24:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas – Erinnerung an den Holocaust

Das sogenannte Holocaust-Mahnmal ist eine der beeindruckendsten, aber auch traurigsten Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt. Der richtige Name lautet Denkmal für die ermordeten Juden Europas und macht klar, dass ein Besuch an dieser Stätte eine ernste Angelegenheit ist. Mitten in Berlin befinden sich auf einer Fläche von rund 19.000 m² mehrere tausend Betonstelen, die in einer Rasterstruktur angelegt wurden. Beim Durchlaufen der Gänge, die zwischen den Stelen verlaufen, entsteht ein beklemmendes Gefühl, das zum Nach- und Gedenken anregen soll. Unterhalb des Stelenfeldes befindet sich der sogenannte „Ort der Information“, eine Ausstellung, die sich umfassend mit den im Holocaust ermordeten Juden befasst.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
05.12.2016 Montag 00:00 - 24:00    
06.12.2016 Dienstag 00:00 - 24:00    
07.12.2016 Mittwoch 00:00 - 24:00    
08.12.2016 Donnerstag 00:00 - 24:00    
09.12.2016 Freitag 00:00 - 24:00    
10.12.2016 Samstag 00:00 - 24:00    
11.12.2016 Sonntag 00:00 - 24:00    
Der angezeigte Zeitraum enthält Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Eintritt frei

Anschrift

Holocaust-Denkmal
Cora-Berliner-Straße 1
10117 Berlin

Bewertungen (1)

schrieb am 10.09.2015
Einerseits ist das Denkmal sehr einfach gestaltet - hebt sich dadurch aber auch angenehm von vielen anderen Mahnmalen ab. Alles wird auf die Kernaussage reduziert: Enge und Trostlosigkeit, wie sie - natürlich noch viel schlimmer als für uns heute - für die Betroffenen gewesen sein muss.
Deine Bewertung: