Deutsches Erdölmuseum

(0) Museum in Wietze
Deutsches Erdölmuseum Wietze
Schwarzer Weg 41159 29323 Wietze
22. August 2017 (Dienstag) 10:00 - 18:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Deutsches Erdölmuseum

Schon im 16. Jahrhundert wurde in Wietze das Erdöl geschöpft und führte damit zum Ursprung der ersten ölfündigen Bohrungen. Erst 1963 wurde die Förderung eingestellt, doch die Eindrücke sind noch an vielen Stellen zu entdecken.

Der Besucher erfährt hier alles über die Entstehung von Erdöl und Erdgas, über Vorkommen, Gewinnung und Nutzen des „schwarzen Goldes“. Gezeigt werden Modelle von Bohr- und Förderanlagen sowie geologische Fundstücke. Im Außenbereich befinden sich noch funktionierende historische Maschinen, welche bei einer Führung wieder in Betrieb genommen werden. Außerdem hat man die Gelegenheit, auf den Bohrturm zu klettern und von dort die Aussicht zu genießen.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
22.08.2017 Dienstag 10:00 - 18:00    
23.08.2017 Mittwoch 10:00 - 18:00    
24.08.2017 Donnerstag 10:00 - 18:00    
25.08.2017 Freitag 10:00 - 18:00    
26.08.2017 Samstag 10:00 - 18:00    
27.08.2017 Sonntag 10:00 - 18:00    
28.08.2017 Montag 10:00 - 18:00    

Preise

Kinder unter 6 Jahre frei
Schüler, Studenten, Azubis 3,00 €
Erwachsene 6,00 €
Familien (2 Erwachsene, 4 Kinder bis 16 Jahre) 10,00 €

Anschrift

Deutsches Erdölmuseum Wietze
Schwarzer Weg 41159
29323 Wietze

Kontakt

+49 (5146) 92340

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: