Flora: Der Botanische Garten Köln

(1) Naturpark in Köln
Flora: Der Botanische Garten Köln
Am Botanischen Garten 1 50735 Köln
05. Dezember 2016 (Montag) ab 08:00 bis zur Dämmerung - max. bis 21:00 Uhr Hinweise beachten! Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Flora: Der Botanische Garten Köln

Eine grüne Oase mit Geschichte in der Domstadt

Die Kölner Flora, der Botanische Garten der Domstadt, geht in ihrem Kern auf das späte 19. Jahrhundert zurück. Damals musste der ältere Botanische Garten dem neuen Hauptbahnhof weichen, weshalb man sich zur Neuanlage im Stadtteil Riehl, direkt neben dem Kölner Zoo entschloss. Für den Gesamtentwurf zeichnete der preußische Königliche Generalgartendirektor Peter Joseph Lenné verantwortlich, der eine Gartenanlage im Geiste des Historismus erschuf, in der sich die Einflüsse verschiedener europäischer Gartenkünste vereinigten. So erinnert beispielsweise das Parterre an einen französischen Barockgarten, während die Kaskade den Renaissance-Gärten Italiens nachempfunden ist. Den Mittelpunkt der Anlage bildet ein ebenfalls als "Flora" bezeichnetes Gebäude, das zunächst als Palmenhaus, später jedoch für die unterschiedlichsten Veranstaltungen genutzt wurde. Auch heute noch dient das Festhaus als Veranstaltungsort für die verschiedensten Events.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
05.12.2016 Montag ab 08:00 *1    
06.12.2016 Dienstag ab 08:00 *1    
07.12.2016 Mittwoch ab 08:00 *1    
08.12.2016 Donnerstag ab 08:00 *1    
09.12.2016 Freitag ab 08:00 *1    
10.12.2016 Samstag ab 08:00 *1    
11.12.2016 Sonntag ab 08:00 *1    
*1: bis zur Dämmerung - max. bis 21:00 Uhr
Der angezeigte Zeitraum enthält Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Eintritt frei

Anschrift

Flora: Der Botanische Garten Köln
Am Botanischen Garten 1
50735 Köln

Kontakt

Bewertungen (1)

schrieb am 20.09.2015
Wunderschön gestaltete Parkanlage mit unzähligen Pflanzen, Bäumen und Teichen. Ideal für Erholungssuchende und Blumenliebhaber. Es gibt etliche Gewächshäuser mit exotischen Pflanzen.
Die Gastronomie "Dank Augusta" überzeugt mit einem innovativen Picknick-Erlebnis.
Deine Bewertung: