Fort X
Neusser Wall 33 50670 Köln
27. März 2017 (Montag) 00:00 - 24:00 Graben, gedeckter Weg Hinweise beachten! Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Fort X

Fort X: Teil des Kölner Festungsrings

Fort X in Köln gehörte einest zum preußischen Festungsring rund um die Stadt, der als Verstärkung der Stadtmauer angelegt wurde. Es wurde zwischen 1819 und 1825 errichtet und erhielt den Namen "Prinz Wilhelm von Preußen". Nach dem Versailler Friedensvertrag von 1919 war eigentlich der Abriss aller Forts bis 50 km östlich des Rheins vorgesehen. Fort X wurde von diesem Schicksal allerdings verschont, und so können die Besucher hier noch heute das bauliche Gesamtkonzept der Festungsanlage bewundern. Ebenfalls bis heute sichtbar sind die Luftschutztüren im Keller der Anlage, die daran erinnern, dass das Fort im Zweiten Weltkrieg als Luftschutzbau genutzt wurde. Sehr sehenswert sind aber auch die das Fort umgebende Parkanlage sowie der Rosengarten mit mehr als 70 Rosenarten. Der Graben und der ehemalige gedeckte Weg sind heute frei für die Öffentlichkeit zugänglich, der Bunker kann nur zu bestimmten Terminen besichtigt werden. Auf dem Gelände werden Führungen in originalgetreuer preußischer Uniform angeboten, für die eine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
27.03.2017 Montag 00:00 - 24:00 *1    
28.03.2017 Dienstag 00:00 - 24:00 *1    
29.03.2017 Mittwoch 00:00 - 24:00 *1    
30.03.2017 Donnerstag 00:00 - 24:00 *1    
31.03.2017 Freitag 00:00 - 24:00 *1    
01.04.2017 Samstag 00:00 - 24:00 *1    
02.04.2017 Sonntag 00:00 - 24:00 *1    
*1: Graben, gedeckter Weg

Anschrift

Fort X
Neusser Wall 33
50670 Köln

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: