Historisch-Technisches Museum

(0) Museum in Peenemünde
Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Im Kraftwerk  17449 Peenemünde
24. Juni 2017 (Samstag) 10:00 - 18:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Historisch-Technisches Museum

Auf über 5.000 m² Ausstellungsfläche kann der Besucher den Fortschritt in der Raketentechnik, beginnend mit den ersten Pionieren über die zivile Raumfahrt, bis hin zur methodischen Entwicklung der ersten militärischen Großrakete in Peenemünde nachvollziehen. Hier wurde die Großrakete A4 entwickelt und auf den Raketenstartplätzen getestet. Das Kraftwerk ist eines der größten technischen Denkmäler in Mecklenburg-Vorpommern und veranschaulicht mit seiner Architektur und Funktionsweise die Ansprüche des damaligen NS-Staates. Ein weiterer Ausstellungsbereich beschäftigt sich mit den Entwicklungsphasen der Raketentechnik nach dem zweiten Weltkrieg sowie dem Wettrüsten im „Kalten Krieg“ und den Durchbrüchen in der zivilen Raumfahrt. Auf dem 120.000 m² großen Freigelände können zahlreiche Großexponate besichtigt werden. Regelmäßig finden Sonderausstellungen statt, es besteht ein breites Bildungsangebot von geführten Rundgängen, bis hin zu Vorträgen und Workshops.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
24.06.2017 Samstag 10:00 - 18:00    
25.06.2017 Sonntag 10:00 - 18:00    
26.06.2017 Montag 10:00 - 18:00    
27.06.2017 Dienstag 10:00 - 18:00    
28.06.2017 Mittwoch 10:00 - 18:00    
29.06.2017 Donnerstag 10:00 - 18:00    
30.06.2017 Freitag 10:00 - 18:00    

Preise

Schüler, Studenten 5,00 €
Erwachsene 8,00 €
Familien (2 Erwachsene, 1 Kind) 20,00 €

Anschrift

Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Im Kraftwerk
17449 Peenemünde

Kontakt

+49 (38371) 505 - 0

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: