Jüdisches Museum Berlin

(1) Museum in Berlin
Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9 10969 Berlin

Informationen zu Jüdisches Museum Berlin

In diesem beeindruckenden Gebäude – Ensemble welches aus dem barocken Kollegienhaus und dem modernen Libeskind-Bau mit dem unkonventionellen Glashof besteht befindet sich das Jüdische Museum. Es zeigt zwei Jahrtausende deutsch-jüdischer Geschichte, in 13 Epochenbildern, anhand von zahlreichen Dokumenten, Kunstwerken und Alltagsgegenständen wird die deutsch-jüdische Kultur von den Anfängen über das Mittelalter bis in die Gegenwart dargestellt.

Die gesamte Anlage des Garten des Exils ist um zwölf Grad geneigt und konsterniert somit die Wahrnehmung des Besuchers. Diese Erfahrung soll auf die fehlende Orientierung und das Gefühl von Haltlosigkeit hinweisen, das Emigranten empfanden, die aus Deutschland vertrieben wurden.

Angeboten werden zahlreiche Führungen mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten sowie Sonderausstellungen zu kulturhistorischen Ereignissen. Weiterhin hat der Besucher die Möglichkeit einer Audio-Guide Führung für Kinder oder Erwachsene. In allen Bereich des Museums stehen Hosts zur Besucherbetreuung zur Verfügung, es gibt auch die Option einer Führung in deutscher Gebärdensprache.

Preise

Kinder bis 6 Jahre frei
Erwachsene 8,00 €

Anschrift

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9
10969 Berlin

Kontakt

+49 (30) 25993 - 409

Bewertungen (1)

schrieb am 16.10.2014
Ein großes und interessantes Museum. Ich kann einen Besuch nur empfehlen.
Deine Bewertung: