Keltenmuseum Hochdorf/Enz

(0) Museum in Eberdingen
Keltenmuseum Hochdorf/Enz
Keltenstr. 2 71735 Eberdingen

Informationen zu Keltenmuseum Hochdorf/Enz

Dieses Museum ist dem frühkeltischen Fürstengrab von Hochdorf mit seinen unvergleichlichen Funden gewidmet. So spannt sich über dem Museumsbau, welcher die charakteristischen Merkmale des Grabbaus aufgreift, ein 60 Meter breiter und 6 Meter hoher Metallbogen, um dem Besucher die Ausmaße des ursprünglichen Grabhügels deutlich zu machen. Krönung des Museumsbesuches ist die Besichtigung der komplett rekonstruierten Grabkammer des Fürsten. Die prächtige Grabkammer und die opulenten Beigaben wurden nach alten handwerklichen Arbeitsweisen mit originalgetreuen Materialien nachgebildet und vermitteln so einen glaubhaften Eindruck der Beisetzung vor 2.500 Jahren. In einer Multivisionsschau kann man sich über die Fundgeschichte, die Ausgrabung und die Fürstengräber um den Hohenasperg informieren. Im Freibereich neben dem Museum befindet sich ein Nachbau des keltischen Gehöft, eine freigelegte frühkeltische Siedlung des 5.-4. Jh. V. Chr. Die hier ausgegrabenen Funde, darunter eine Feinwaage und Teile von Trinkschalen sind im Museum zu besichtigen. In den Sommermonaten werden hier Kreativkurse für Groß und Klein angeboten. Rund 500 Meter entfernt vom Museum liegt der wieder aufgeschüttete frei zugängliche Grabhügel und bildet mit einem Volumen von 7.000 m³ Erde und 280 Tonnen Steinen eine beeindruckende Landmarke.

Preise

Kinder und Jugendliche 2,00 €
Schüler, Studenten bis 25 Jahre 2,50 €
Erwachsene 5,00 €
Familien 10,00 €

Anschrift

Keltenmuseum Hochdorf/Enz
Keltenstr. 2
71735 Eberdingen

Kontakt

+49 (7042) 78911

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: