Klostermuseum Roggenburg

(0) Museum in Hochbuch
Klostermuseum Roggenburg
Klosterstr. 7 89297 Hochbuch
24. Februar 2017 (Freitag) geschlossen Weitere Öffnungszeiten
Der angezeigte Tag ist ein Feiertag. An diesem Tag können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Klostermuseum Roggenburg

Augsburger Goldschmiedearbeit, kunstvoll bestickte Paramente und weitere Kunstschätze des 17. und 18. Jahrhunderts stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Der Besucher kann anhand der Exponate die Geschichte des Klosters von dessen Gründung 1126 bis zur gewaltsamen Auflösung 1802 nachempfinden.

Eine große Zahl der Ausstellungsgegenstände ist dem letzten Reichsprälaten, Abt Thaddäus Aigle zu verdanken. Kurz vor seinem Tod hat er sie der Armenkasse des Pfarramtes Roggenburg übereignet. Auf dem Herzen lag ihm die dringende Bitte, „dieselben an einem Ort beisammen zu halten, weil selbe zur Geschichte Roggenburgs gehören und so lange schon sind in gutem Zustand conserviert worden“

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
24.02.2017 Freitag geschlossen    
25.02.2017 Samstag 14:00 - 17:00    
26.02.2017 Sonntag 14:00 - 17:00    
27.02.2017 Montag geschlossen    
28.02.2017 Dienstag geschlossen    
01.03.2017 Mittwoch geschlossen    
02.03.2017 Donnerstag geschlossen    
Der angezeigte Zeitraum enthält Ferien- und Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Eintritt frei

Anschrift

Klostermuseum Roggenburg
Klosterstr. 7
89297 Hochbuch

Kontakt

+49 (7300) 5223

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: