Kunstmuseum Pablo Picasso Münster / Sparkassenstiftung

(1) Museum in Münster
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster / Sparkassenstiftung
Picassoplatz 1 48143 Münster

Informationen zu Kunstmuseum Pablo Picasso Münster / Sparkassenstiftung

Picasso in Münster

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, das ersten und bislang einzige seiner Art in Deutschland, beeindruckt schon von außen durch seine denkmalgeschützte Fassade. Im Inneren erwartet den Besucher auf einer Ausstellungsfläche von rund 600 qm eine in ihrer Geschlossenheit einmalige Picasso-Sammlung. Mehr als 800 Lithografien des weltbekannten Künstlers sind hier in thematischem Wechsel zu sehen, die den Besuchern immer neue Einblicke in die unterschiedlichsten Aspekte und Ausschnitte der Sammlung ermöglichen. In Sonderausstellungen werden zudem Leihgaben aus internationalen Museen und Kunstsammlungen gezeigt, die sich nicht nur mit dem Leben und dem Werk Pablo Picassos, sondern auch mit dem seiner Zeitgenossen und Künstlerfreunde beschäftigen.

Geschichte des Kunstmuseums Pablo Picasso Münster

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster befindet sich in zwei historischen Gebäuden der Münsteraner Altstadt. Der "Druffel'sche Hof", ein früherer Adelshof, beeindruckt noch heute mit seiner typischen Backstein- und Sandstein-Fassade. Für die Einrichtung des Museums wurde er Ende der 1990er Jahre mit dem benachbarten Hensenbau verbunden. Bis 2010 war das Museum dann unter dem Namen "Graphikmuseum Pablo Picasso Münster" bekannt, anlässlich des 10-jährigen Bestehens erfolgte die Umbenennung in "Kunstmuseum Pablo Picasso Münster". Das Haus am Picassoplatz erfreut sich seit seiner Gründung großer Beliebtheit und konnte im Sommer 2013 den 1.000.000. Besucher begrüßen.

Preise

Kinder bis 6 Jahre frei
Kinder 7 bis 15 Jahre 4,00 €
Schüler, Studenten bis 25 Jahre, Azubis 8,00 €
Erwachsene 10,00 €
Familien 20,00 €

Anschrift

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster / Sparkassenstiftung
Picassoplatz 1
48143 Münster

Kontakt

+49 (251) 41447 - 10

Bewertungen (1)

schrieb am 15.09.2014
Der Besuch des Picasso Museums ist Pflicht bei jedem Münsterbesuch, erst Eisessen in der Passage, dann ins wirklich gut gehangene Museum und anschließend einen Kaffee vor dem Museumseingang - ein guter Stopp und auch nach mehrmaliger Wiederholung gibt es immer etwas zu entdecken. So zentral, gut erreichbar und eingebettet, das ist ein großes Plus für Münster und Picasso!
Deine Bewertung: