Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin

(0) Museum in Berlin
Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin
Lansstraße  8 14195 Berlin

Informationen zu Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin

Unter einem Dach im Museum Dahlem vereint sind die Sammlung für Ostasiatische Kunst und die Sammlung für Indische Kunst.

Die Sammlung des indischen Museum umfasst den Süd, Südost- und zentralasiatischen Raum, Schwerpunkte bilden hier die Kategorie Skulptur und Wandmalerei aus der Zeitspanne vom 3. Jahrtausend v. Chr. bis in die Gegenwart. Gezeigt werden Stein- Bronze-, Stuck- und Keramik-Skulpturen, Lehmplastiken und Textilien aus buddhistischen Kultanlagen.

Die Ostasiatische Kunstsammlung zeigt die gesamte Palette der Kunst Chinas, Japans und Koreas, zu den Glanzstücken zählen die Arbeiten japanischer Malerei und Lackkunst des Kunsthändlers und Sammlers Klaus Friedrich Naumann. Ein weiteres Kerngebiet bildet die Sammlung Yuegutang mitsamt chinesischer Keramik vom Neolithikum bis zum 15. Jahrhundert.

Preise

Ermäßigt 4,00 €
Erwachsene 8,00 €

Anschrift

Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin
Lansstraße 8
14195 Berlin

Kontakt

(030) 266 42 42 42

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: