Museum Kunst der Westküste

(0) Museum in Alkersum
Museum Kunst der Westküste
Hauptstr. 1 25938 Alkersum

Informationen zu Museum Kunst der Westküste

Zum absoluten Publikumsmagneten hat sich dieses noch recht junge Haus entwickelt. Das spezielle Licht das zahlreiche Künstler hier hinzog lässt auch die weitläufigen, lichten Räume erstrahlen.

Vertreten sind Werke von deutschen und skandinavischen Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts, darunter Max Liebermann, Edvard Munch, Severin Krøyer oder Emil Nolde, die Werke beschäftigen sich mit der Unberechenbarkeit der Elemente und der Sehnsucht nach dem Meer. Ebenso wird auch der Fischfang thematisiert.

Durch das Prinzip der Petersburger Hängung erreicht man, eine Vielzahl von Exponaten zu präsentieren und schwächere Werke profitieren von der Nachbarschaft von Meisterwerken.

Sehenswert ist auch die im Gartensaal befindliche Lichtinstallation „Light Bridge“ des Künstlers Mischa Kuball, die über eine Distanz von 30 Metern eine fließende Wasserstruktur simuliert.

Für junge Besucher gibt es eine Museumsrallye, im BLAU-Raum kann man Nachrichten mit der Flaschenpost verschicken, zeichnen oder Geschichten zuhören.

Sonderausstellungen, Workshops, Führungen oder Lesungen runden das interessante Angebot ab.

Preise

Kinder bis 12 Jahre frei
Erwachsene 8,00 €
ermäßigt 4,00 €
Familien 16,00 €

Anschrift

Museum Kunst der Westküste
Hauptstr. 1
25938 Alkersum

Kontakt

+49 (4681) 74740 - 0

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: