Neuberin-Museum Reichenbach
Johannisplatz 3 08468 Heinsdorfergrund

Informationen zu Neuberin-Museum

Die Ausstellung widmet sich dem Leben und Werk der in Reichenbach geborenen Friederike Caroline Neuber (auch Neuberin), die Schauspielerin gilt als Mitbegründerin des deutschen Schauspiels. Sie sorgte für Quartiere und feste Gehälter der Schauspieler und bildete diese selber aus. Im Jahr 1748 führte sie „Der junge Gelehrte“ von Lessing auf und legte damit den Grundstein für die deutsche Theatertradition.

Ein weiterer Ausstellungsbereich dokumentiert anhand von Modellen und Schriftdokumenten die Stadtgeschichte unter Berücksichtigung der Aspekte Kunst und Handwerk, Geschichte der Reichenbacher Innungen bis zum Beginn der Industrialisierung und die fast 500 jährige Standesherrschaft der Familie von Metzsch.

Regelmäßig finden wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themengebieten statt.

Anschrift

Neuberin-Museum Reichenbach
Johannisplatz 3
08468 Heinsdorfergrund

Kontakt

+49 (3765) 21131

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: