Rautenstrauch-Joest-Museum

(2) Museum in Köln
Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33 50667 Köln
07. Dezember 2016 (Mittwoch) 10:00 - 18:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Rautenstrauch-Joest-Museum

Reise durch die Welt im Völkerkundemuseum

Das Völkerkundemuseum präsentiert eine der größten und bedeutendsten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Nehmen Sie an einer aufregenden Exkursion zum Erlebnis „Der Mensch in seinen Welten“ teil. Auf 3.600 qm Ausstellungsfläche lernen Sie die Kulturen der Welt sowie Fragen, die die Menschheit bewegen und beschäftigen, kennen – von "Religionen und Rituale" über "Wohnen" bis zu "Tod und Jenseits".

Besondere Exponate aus der ganzen Welt

Zu den ganz besonderen Ausstellungsstücken zählt sicherlich der indonesische Reisspeicher im Foyer des Museums. Auch die Instrumente des Gamelanorchesters aus Java bieten dem Besucher Einblick in eine andere Welt. Musikalisch Interessierte können Kurse besuchen. Im Bereich "Wohnen" werden verschiedene Wohnformen anschaulich dargestellt, so dass auch Kinder Zugang finden.

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Samstag, 11.02.2017 FeriencampMesse in Köln
FeriencampMesse 2016

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
07.12.2016 Mittwoch 10:00 - 18:00    
08.12.2016 Donnerstag 10:00 - 20:00    
09.12.2016 Freitag 10:00 - 18:00    
10.12.2016 Samstag 10:00 - 18:00    
11.12.2016 Sonntag 10:00 - 18:00    
12.12.2016 Montag geschlossen    
13.12.2016 Dienstag 10:00 - 18:00    
Der angezeigte Zeitraum enthält Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Eintritt 7,00 €
ermäßigt 4,50 €

Anschrift

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Kontakt

(0221) 221 - 31356

Bewertungen (2)

schrieb am 01.11.2014
Wirklich ein außerordentlich spannendes Museum!

Die architektonische Gestaltung des Hauses ist ebenso anregend wie die darin arangierten Ausstellungen mit ihren vielen interaktiven Elementen, die zum spielerischen und informativen Entdecken einladen.

Der schöne Innenhof lädt zudem ein, sich in Ruhe über die Eindrücke des Tages auszutauschen.

Klare Empfehlung - nicht nur für echte Kunst- und Kulturliebhaber!
schrieb am 07.10.2014
Ein Besuch lohnt sich. Man erhält Einblicke in fremde Welten. Ich habe einiges gesehen, was ich von eigenen Reisen kenne oder von dem mir Freunde erzählt haben - aber auch völlig neues entdeckt. Ich war mit einer Freundin dort und es war sehr interessant und spannend. Da das Museum zentral liegt, kommt man auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin und kann nachher noch "einen Kaffee trinken" gehen.
Deine Bewertung: