Schloss Horst
Turfstraße 21 45899 Gelsenkirchen
25. Juni 2017 (Sonntag) 11:00 - 18:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Schloss Horst

„Leben und Arbeiten in der Renaissance“ so lautet der Titel der Dauerausstellung welche seit 2010 im Museum Schloss Horst gezeigt wird. Wie schafften es die Leute im 16. Jahrhundert schwierige und komplexe Bauvorhaben wie z.B. die Errichtung eines Schlosses umzusetzen? Welche Hilfsmittel hatten Sie? Wie haben Sie sich den Alltag erleichtert? Diesen und weiteren Fragen wird hier auf den Grund gegangen.

Vorgestellt wird dabei u.a.: der Schmied, der Steinmetz, der Zimmermann, der Schieferdecker, der Maurer und Verputzer, die Ziegelherstellung, die Auszahlung des Lohns sowie Messgeräte und Rechenhilfen.

Nicht nur zum Anschauen lädt das Museum ein, es darf aktiv ausprobiert werden. Dabei kann man dann „am eigenen Leib“ die Erfahrung machen ohne unsere modernen Hilfsmittel auskommen zu müssen.

Die „Schlossbaustelle“ ist der erste fertiggestellte Themenbereich im Schlossmuseum. Weitere Bereiche sollen in den kommenden Jahren folgen.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
25.06.2017 Sonntag 11:00 - 18:00    
26.06.2017 Montag 15:00 - 18:00    
27.06.2017 Dienstag 15:00 - 18:00    
28.06.2017 Mittwoch 15:00 - 18:00    
29.06.2017 Donnerstag 15:00 - 18:00    
30.06.2017 Freitag 15:00 - 18:00    
01.07.2017 Samstag geschlossen    

Preise

Kinder, Schüler frei
Erwachsene 3,00 €

Anschrift

Schloss Horst
Turfstraße 21
45899 Gelsenkirchen

Kontakt

(0209) 51 66 22

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: