Schloßbergmuseum

(0) Museum in Chemnitz
Schloßbergmuseum
Schloßberg  12 09113 Chemnitz
19. Januar 2017 (Donnerstag) 11:00 - 18:00 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Schloßbergmuseum

Schloßbergmuseum – Chemnitzer Stadtgeschichte

Das Schloßbergmuseum befindet sich im ältesten Gebäudekomplex der Stadt Chemnitz, der einst als Kloster genutzt und später zum kurfürstlichen Jagdschloss umgebaut wurde. Zusammen mit dem Gunzenhauser-Museum, dem König-Albert-Museum am Theaterplatz und dem Henry van de Velde-Museum in der Villa Esche gehört es zu den Kunstsammlungen Chemnitz. In der ständigen Ausstellung, die sich im rund 600 m² großen Renaissance-Saal befindet, können die Besucher den Bildersaal Chemnitzer Geschichte bewundern. Hierbei handelt es sich um bedeutende Exponate aus den stadthistorischen Sammlungen, die aus allen Phasen der Stadtgeschichte stammen. Anhand dreier Stadtmodelle lässt sich die Entwicklung von Chemnitz vom Mittelalter bis in die Gegenwart verfolgen. Zu den Highlights im Schloßbergmuseum Chemnitz gehört darüber hinaus das Heilige Grab, das in früheren Zeiten für die Liturgie in der Karwoche verwendet wurde. In den historischen Räumlichkeiten finden außerdem Sonderausstellungen und andere Veranstaltungen statt, zudem können diese für Events gemietet werden.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
19.01.2017 Donnerstag 11:00 - 18:00    
20.01.2017 Freitag 11:00 - 18:00    
21.01.2017 Samstag 11:00 - 18:00    
22.01.2017 Sonntag 11:00 - 18:00    
23.01.2017 Montag geschlossen    
24.01.2017 Dienstag 11:00 - 18:00    
25.01.2017 Mittwoch 11:00 - 18:00    

Preise

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei
Erwachsene 6,00 €
Schüler, Studenten, Azubis 4,00 €

Anschrift

Schloßbergmuseum
Schloßberg 12
09113 Chemnitz

Kontakt

(0371) 4884501
(0371) 4884599

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: