Wartburg
Auf der Wartburg 1 99817 Eisenach
08. Dezember 2016 (Donnerstag) 09:00 - 15:30 Weitere Öffnungszeiten Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zu Wartburg

Geschichtliches rund um die Wartburg

Die Geschichte der Wartburg reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück, als Ludwig der Springer der Sage nach auf dem Felsgrat über Eisenach eine erste Burg errichtete und seinen Stammsitz dorthin verlegte. Seit Mitte des 12. Jahrhunderts ist die Wartburg auch urkundlich als Sitz der Ludowinger belegt. Eine erste Blütezeit erlebte sie unter Landgraf Hermann I., der sie zu einem Anziehungspunkt für Dichter und andere Künstler machte. Ihre Bedeutung lässt sich auch an dem fiktiven „Sängerstreit auf der Wartburg“ erkennen, der von Geschichtsschreibern wie Dietrich von Apolda ersonnen wurde. Einen weiteren Höhepunkt in der Historie der Wartburg bildeten die Jahre 1521 und 1522, als unter dem Namen „Junker Jörg“ kein Geringerer als Martin Luther eine kleine Stube über dem ersten Burghof bewohnte und dort das Neue Testament in die deutsche Sprache übersetzte. Ende des 18. Jahrhunderts schließlich besuchte Goethe mehrfach die Wartburg, bevor diese im Rahmen der Wartburgfeste des beginnenden 19. Jahrhunderts erneut ihren Weg in die Geschichtsbücher fand.

Die Wartburg heute

Seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die Wartburg von zahlreichen Wiederaufbaumaßnahmen ergriffen. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Anlage leicht beschädigt, die Schätze der Rüstkammer fielen der Roten Armee zum Opfer. Von den ursprünglich vier Abschnitten der Wartburg sind heute noch die Vor- und die Hauptburg erhalten. Zu den Sehenswürdigkeiten der Anlage gehören der Rittersaal mit seinen beeindruckenden Kreuzgewölben, die mit prachtvollen Mosaiken ausgestattete Elisabethkemenate, der Sängersaal und der große Festsaal.

Öffnungszeiten

zur Kalenderansicht
Das Hauptgebäude (Palas) kann nur im Rahmen einer etwa einstündigen Führung besichtigt werden. Im Anschluss daran können die Besucher individuell das Museum erkunden.
08.12.2016 Donnerstag 09:00 - 15:30    
09.12.2016 Freitag 09:00 - 15:30    
10.12.2016 Samstag 09:00 - 15:30    
11.12.2016 Sonntag 09:00 - 15:30    
12.12.2016 Montag 09:00 - 15:30    
13.12.2016 Dienstag 09:00 - 15:30    
14.12.2016 Mittwoch 09:00 - 15:30    
Der angezeigte Zeitraum enthält Feiertage. An diesen Tagen können die Öffnungszeiten abweichen. Bitte informiere Dich auf der Seite des Betreibers.

Preise

Museum
Kinder unter 6 Jahren frei
Schüler, Studenten 3,00 €
Erwachsene 5,00 €
Museum + Palasführung
Kinder unter 6 Jahren frei
Schüler, Studenten 5,00 €
Erwachsene 9,00 €
Familien 21,00 €
Sonstiges
Foto-/Videoerlaubnis 2,00 €

Anschrift

Wartburg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Kontakt

(03691) 2500
(03691) 203342

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: