Museen in Dresden Umkreis 15 km

vom 30.03.2017 bis 30.06.2017
Treffer 1 - 10 von 11
Sortierung
Weingut Hoflößnitz 7
Weingut Hoflößnitz
Deutsches Hygiene-Museum
(1)
Deutsches Hygiene-Museum
Im Deutschen Hygiene-Museum Dresden erfahren die Besucher Wissenswertes über die Themen Mensch, Körper und Gesundheit.
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister
Gelegen im Zwinger, einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Dresdens, vereint die Gemäldegalerie Alte Meister Kunstwerke höchsten Ranges.
Porzellansammlung im Dresdner Zwinger
Porzellansammlung im Dresdner Zwinger
Im Dresdner Zwinger können Besucher die Welt des „weißen Goldes“ erkunden.
Museen - Museum zur Dresdner Frühromantik (im Kügelgen-Haus)
Museen - Museum zur Dresdner Frühromantik (im Kügelgen-Haus)
Hier wird die Dresdener Stadtgeschichte lebendig. Zu sehen gibt es unter anderem historische Stadtmodelle, aber auch Modelle zu aktuellen architektonischen Projekten. Weitere Aspekte der Ausstellung sind Kultur- und Wirtschaftsgeschichte der Stadt
Mathematisch-Physikalischer Salon im Zwinger
Mathematisch-Physikalischer Salon im Zwinger
Das 1728 eröffnete Museum lädt ein zu einer Reise durch die Geschichte der Wissenschaft.
Kraszewski-Museum
Kraszewski-Museum
Das Kraszewski-Museum in Dresden befasst sich mit dem Leben und Wirken des polnischen Literaten sowie mit deutscher und polnischer Kunst und Kultur.
Das Lügenmuseum im Gasthof Serkowitz in Radebeul 3
Lügenmuseum Radebeul
Das Lügenmuseum handelt von Wahrheiten und Illusionen, die keinen praktischen Nutzen haben. Ein inspirierender Ort der Begegnung und Kreativität.
Karl-May-Museum Radebeul
Karl-May-Museum Radebeul
Das Haus widmet sich dem Leben und Werk einem der einfallsreichsten Autoren von Abenteuerromanen, Karl May.1842 in ärmlichen Verhältnissen in Radebeul geboren, entwickelte er sich im Laufe der Jahre zu einem der viel versprechendsten Verfasser von
Erich Kästner Museum
Erich Kästner Museum
Dieses außergewöhnliche interaktive Micromuseum befasst sich mit Leben und Werk des Autors und Journalisten Erich Kästner. Bei diesem unkonventionellen Museumskonzept hat der Besucher Gelegenheit an 13 mobilen Säulen, deren Innenseiten mit