• Wir haben Deine Suche in 'Erlau b Suhl' auf einen Umkreis von 50km erweitert, da sie in 'Erlau b Suhl' nicht erfolgreich war.

Ausflugsziele in Erlau b Suhl Umkreis 50 km

vom 30.04.2017 bis 30.07.2017
Treffer 1 - 10 von 49
Sortierung
Adler- & Falkenhof Burg Greifenstein
Adler- & Falkenhof Burg Greifenstein
In faszinierenden Flugshows können die Besucher des Adler- und Falkenhofes imposante Greifvögel live erleben.
Schloss Herrenbreitungen
Schloss Herrenbreitungen
Schloss Herrenbreitungen an der Werra ist nicht nur ein tolles Ausflugsziel für geschichtlich Interessierte, sondern auch ein beliebter Veranstaltungsort.
Feriendorf Auenland
Feriendorf Auenland
Auf ca. 420 Metern Länge bietet "Speedy" die Sommerrodelbahn Fahrspaß für die ganze Familie. Und damit Sie den ganzen Weg nicht wieder hinauf gehen müssen, fährt Sie ein automatischer Zug zurück zur Abfahrt.
Aktivmuseum-Ländliches Brauchtum
Aktivmuseum-Ländliches Brauchtum
Bäuerlicher Hausrat aus Küche, Waschküche, Wohn- und Schlafraum bilden das Zentrum der Sammlung. Hinzu kommen eine alte Schulstube mit verschiedenen Unterrichtsmitteln. Einige Exponate aus dem Bereich der Arbeits- und Festkleidung runden das
Freizeitpark Stausee Hohenfelden GmbH
Freizeitpark Stausee Hohenfelden GmbH
Holzkirche
Holzkirche
Die Holzkirche in Neuhaus am Rennweg gehört zu den größten Gotteshäusern ihrer Art in Thüringen.
Wildpark Schloss Tambach
Wildpark Schloss Tambach
Adler, Geier und Co. sind die Stars in den Flugvorführungen, aber auch die anderen Tier werden im jeweiligen Gehege gut in Szene gesetzt. Bei den Schaufütterungen kann das Fressverhalten genau unter die Lupe genommen werden. Besonders nah kommen
Tierpark Fasanerie Arnstadt
Tierpark Fasanerie Arnstadt
Auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar leben die unterschiedlichsten Tierarten, die es zu entdecken gilt. Einheimische Arten wie Damwild, Mufflons und andere sind hier ebenso zu Hause wie auch einige Exoten, u. a. verschiedene Sittiche,
Tierpark Bad Liebenstein
Tierpark Bad Liebenstein
Löwen, Eisbären und Co. gibt es hier nicht, doch dafür viele kleinere Tierarten, wie etwa Kängurus, Alpakas, Eulen oder Flamingos. Da im Tierpark auch nachgezüchtet wird, besteht immer eine Chance, kleine Tierbabys bestaunen zu können. Ein weiteres
Fränkisches Freilandmuseum
Fränkisches Freilandmuseum
Einmal hin abtauchen in das "alte Unterfranken" und einen Streifzug durch die Lebensgewohnheiten seit Mitte des 17 Jahrhunderts unternehmen. Die auf dem Gelände befindlichen Wohn- und Bauernhäuser zeigen wie unsere Vorfahren gewohnt haben.