Es geht zur Sache – und zwar Hard & Heavy

Laut, wild und vor allem rockig geht es beim Konzert zu, das Du in der Kategorie Hard & Heavy findest. Hier kannst Du zum Sound der voll aufgedrehten E-Gitarren so richtig abgehen, während das Schlagzeug Dich mit seinen wummernden Rhythmen nach vorne treibt. Die dazugehörige Show ist oft genauso spektakulär wie die virtuosen Soli, die die jeweilige Band im Minutentakt zum Besten gibt. Bei diesem Gewitter aus Sound und Effekten kann Dir schon mal der Atem wegbleiben.

Heavy Metal – von Black Sabbath bis Metallica

Heavy Metal ist längst nicht mehr als Musik für Randgruppen bekannt. Zu groß sind die Helden des Genres wie Metallica oder auch Iron Maiden geworden, als dass sich dieser Stil noch als Subkultur bezeichnen lässt. Mit harten Gitarrenriffs und meist extrem schnellen Rhythmen haben Bands wie Black Sabbath oder Judas Priest ihren Siegeszug um die Welt gestartet, der bis heute kein Ende gefunden hat.

Led Zeppelin machten Hard Rock groß

Dass Rock zur härteren Fraktion der Musikstile gehört, dürfte jedem klar sein. Doch in den späten 60er- und frühen 70er-Jahren machten sich einige Bands daran, diesen Stil noch ein wenig druckvoller zu gestalten. Led Zeppelin waren genauso Vorreiter wie Deep Purple oder Uriah Heep. Heute zählen Gruppen wie Queens of the Stone Age und natürlich AC/DC zu den bekanntesten Vertretern des Hard Rock.