House & Techno: Party pur

Die Stimmung ist euphorisch, um Dich herum tanzen fröhliche Leute in verrückten Outfits und auf der Bühne sorgt ein DJ mit treibenden Bässen für die passende Musik für diese Megaparty - willkommen beim Konzert mit elektronischer Musik. Es muss nicht immer House oder Techno sein, mittlerweile gibt es eine riesige Vielfalt an unterschiedlichsten Stilen, die die Massen zum Tanzen bringen. Sei es auf großen Events wie Nature One oder der dem Melt!-Festival oder in angesagten Szene-Locations, die nur Insidern ein Begriff sind. Sicher ist nur hier wie dort: Zu elektronischen Sounds wie House und Techno lässt sich bestens feiern.

House & Techno - sei live dabei!

Sei dabei, wenn die Stars der Szene ihre Kunst live auf der Bühne präsentieren. Denn hier wird eine Menge geboten. Wo House, Techno, Trance oder Drum an Bass gespielt wird, wird auch häufig eine entsprechende Bühnenshow abgeliefert. Bei Kraftwerk, den deutschen Pionieren der elektronischen Musik, gehören spektakuläre Effekte schon immer zum Konzept. Aber auch moderne Stars wie Paul Kalkbrenner oder David Guetta begeistern mit aufwendigen Lightshows. So wird die Stimmung beim feierfreudigen Publikum so richtig angeheizt und einer großen Party mit House und Techno steht nichts im Wege.    

House & Techno: elektronische Musik als Kunstform

House und Techno stehen für mehr als stumpfe Beats und simple Melodien. Wer heute erfolgreich sein möchte, muss den Fans schon etwas mehr bieten. So ist aus dem ursprünglichen Auflegen von Platten mittlerweile eine echte Kunst geworden. Viele Elektro-Künstler basteln in mühseliger Feinarbeit an ihrem ganz eigenen Stil und versuchen, immer wieder neue Einflüsse in ihre Musik aufzunehmen. Wenn beim Konzert oder Festival dann ein kleiner Handgriff am DJ-Pult genügt, um die Massen zur Ekstase zu treiben, ernten die Sound-Artisten den Lohn für ihre Arbeit. Darum solltest auch Du ein solches Event mit House, Techno, Hardcore oder Trip-Hop besuchen – ein geniales Erlebnis wartet.