Ausflugsziele in Krefeld

vom 07.12.2016 bis 07.03.2017
Treffer 1 - 6 von 6
Sortierung
Zoo Krefeld
Zoo Krefeld
Verschiedene Tierhäuser und Gehege ermöglichen den Besuchern den Einblick in die Tierwelt. Hier können Fische, Reptilien, Elefanten, Nagetiere, Raubtiere, Vögel und viele andere Tierarten bestaunt und beobachtet werden. Für die Kinder werden
Okidoki Kinderland
Okidoki Kinderland
Krefeld klettert los. Die 500m² große Kletterwand umfasst die Schwierigkeitsgrade 3 bis 9. Die Halle ist an den Freizeittreff Hüls angegliedert. Der Boulderraum ist mit Matten ausgelegt – hier kann auch ohne Kletterpartner bis auf Absprunghöhe
TorFabrik Krefeld
TorFabrik Krefeld
Die Anlage verfügt insgesamt über 4 Plätze in zwei verschiedenen Größen (30x15m, 21x15m). Alle Courts sind mit einem von der UEFA zertifizierten Kunstrasen ausgelegt. Gespielt wird je nach Größe 4 gegen 4 oder 5 gegen 5. Die Spielflächen sind durch
Bowling-Center-Bode
Bowling-Center-Bode
über 15 Bowling-Bahnen laden dazu ein, die Pins zum Fallen zu bringen. Außerdem gibt es dort neben Billard- und Kickertischen auch Dartautomaten. Ein Restaurant lädt zusätzlich zu einem gemütlichen Essen ein. Egal ob Groß oder Klein: für Jeden ist
Eisstadion Rheinlandhalle
Eisstadion Rheinlandhalle
Hier treffen sich alle Schlittschuhläufer der Stadt um miteinander auf dem Eis zu laufen. Genügend Platz ist vorhanden, um in der Halle seine Runden zu drehen oder kunstvoll Kringel auf die Eisfläche zu malen.
Naturfreibad Hüls
Naturfreibad Hüls
Ausstattung: Mehrzweckbecken mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, Planschbecken, Kinderrutsche, Spielhaus, Beachvolleyballfeld, Ballspielwiese, videoüberwachter Fahrradabstellplatz, Liegewiese und ein Kiosk.