Freizeit in München

Artikel aus der Freizeit.de – Redaktion

München: mehr als Oktoberfest & Co

O’zapft is – heißt es auf der Wiesn in der schönen Stadt München, die übers ganze Jahr an die neun Millionen Besucher anzieht, davon mehr als vier Millionen aus dem Ausland: aus Amerika, Italien, Großbritannien oder der Golfregion. So kennt man Dirndl und Lederhosen auch im Ausland – und verfällt oft dem Irrglauben, ein jeder Deutscher trage diese Tracht in der ganzen Republik.

Freizeittipps für München: Kultur und kulinarisches

Die traditionsreiche Bayern-Metropole genießt internationale Bekanntheit für ihre Kunstsammlungen, verfügt über eine reichhaltige Theater-, Ballett- und Opernlandschaft sowie viele Kinos und bietet wegen ihrer zahlreichen Messen, Kongresse und Veranstaltungen eine herausragende Infrastruktur.
Auch Leberkäs, Brezn und Münchner Bier kennt man außerhalb der Stadt als kulinarische Spezialitäten. Genauso wie BMW oder die wissenschaftliche Max-Planck-Gesellschaft oder den FC Bayern München. Sehenswerte Bauten und internationale Sportveranstaltungen und zahlreiche Ausflugsziele tun ihr Übriges – und verlocken in der Freizeit zu einem Besuch in einer der schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands.

Freizeit in München – die Natur direkt vor der Haustür

Der englische Garten als grüne Lunge der Stadt, die Nähe zu vielen Seen, den Alpen oder zu Italien macht München zu einem beliebten Ausflugsziel für einen Städtetrip. München: die vielleicht nördlichste Stadt Italiens – Zeit, sie kennenzulernen.

München mit Kindern

Ob Kurzurlaub, Städtereise oder einfach zwischendurch: Ein Ausflug mit der ganzen Familie macht Spaß – wenn auch die Kleinen dabei gut unterhalten werden. In München kannst Du mit Deinen Kids bei jedem Wetter viel erleben.