Ausflugsziele in Rostock

vom 07.12.2016 bis 07.03.2017
Treffer 1 - 8 von 8
Sortierung
Marine Science Center
Marine Science Center
Ziel der Forschungseinrichtung ist es, Wissenschaft hautnah erleben zu können. Untersucht wird hier welche Sinnessysteme Seehunde besitzen, wie sie eingehende Informationen verarbeiten und sich in ihrer natürlichen Umgebung orientieren. Dabei können
Kletterwald Hohe Düne
Kletterwald Hohe Düne
Abenteuer im Wald – wer träumt nicht davon, geschickt wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum zu springen. Fast genauso schnell ist der Besucher unterwegs, wenn die Seilbahn los rast. Im Hochseilgarten warten 111 Hindernisse auf neugierige und
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Hautnahe Begegnungen mit Tieren aus der ganzen Welt! In zahlreichen Gehegen und Anlagen kann man verschiedene Tierarten entdecken. Ob brüllende Affen, gefährliche Krokodile oder schnelle Geparden, viele spannende Tiere machen den Tag zu einem
Zoologischer Garten Rostock GmbH
Zoologischer Garten Rostock GmbH
Über 3.400 Tiere von 300 Arten können hier bestaunt werden. Jeden Mittwoch können unterschiedliche Tiere wie Pinguin, Esel und Python hautnah erlebt werden. Die zahlreichen Spielplätze, das regelmäßige Ponyreiten und der Streichelzoo überzeugen auch
Bohle + Bowling Center
Bohle + Bowling Center
Auf den modernen Bahnen, werden Jung und Alt gleichermaßen Bowling-Spaß haben. Für das leibliche Wohl ist durch ein Restaurant gesorgt, das eine große Auswahl an Getränken und Speisen bietet.
HCC Rostock
HCC Rostock
16 Bowling-Bahnen und diverse andere Spielemöglichkeiten, wie Billard und vieles mehr, lassen keine Wünsche offen. Im Restaurant mit amerikanischer Küche kann gemütlich gegessen werden. Wechselnde Angebote und Events, z. B. Moonlight-Disco-Bowling,
Eishalle Rostock
Eishalle Rostock
Die ganze Familie kann bei einem spannenden Eishockeyspiel der Piranhas Rostock mitfiebern oder zu den öffentlichen Laufzeiten selber über das Eis gleiten. Zusätzlich findet regelmäßig neben dem normalen Publikumslauf die ANTENNE
Astronomische Station „Tycho Brahe“
Astronomische Station „Tycho Brahe“
Ob ein Vortrag im Planetarium oder eine Beobachtung der Sterne in der Sternwarte: hier ist beides möglich. An vier Tagen in der Woche finden außerdem Lehrveranstaltungen für Schulklassen statt.