Cirque Bouffon

(0) Zirkus in Köln
Cirque Bouffon
am SCHOKOLADENMUSEUM, Rheinauhafen 1a  50678 Köln
05. Juni 2017 (Montag) ab 17:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Lunatique - die neue Show des Cirque Bouffon

Ein Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert, erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Ver-rückt, entrückt, magisch. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt.

Lunatique ist die neueste Kreation des französischen Regisseurs Frédéric Zipperlin und feiert in Gelsenkirchen Welturaufführung.

Frédéric Zipperlin hat wiedermal ganz tief in die Trickkiste der sinnlichen Verführung gegriffen und ein neues Kunstwerk in Szene gesetzt, das mit seinem preisgekrönten, internationalen Artistenensemble das staunende Publikum begeistert.

Akrobatik, Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau sind die tragenden Elemente der 12 begnadeten Artisten aus sechs Nationen, der neuen Show des Cirque Bouffon. Die rauschhaft schönen, sinnlich traurigen, balladesken und auch rockigen Kompositionen des musikalischen Leiters Sergej Sweschinski schenken Lunatique ein außergewöhnliches Gewand.

Lunatique ist eine Show der internationalen Extraklasse für die ganze Familie, die das Herz berührt und die Zeit entschleunigt - einfach wunderbar.

Lunatique-Cast

Anja Krips, Deutschland – Musikerin und Gesang
Sergej Sweschinski, Ukraine – Musiker (Kontrabass) und Komponist
Adam Tomaszewski, Polen – Musiker (Xylophone und Percussion)
Sergey Lukashov, Ukraine – Musiker (Accordion)
Ewa Timingeriu, Polen – Musikerin (Klarinette) und Gesang
Gregor Wollny, Deutschland – Clown
Charlotte de la Bretèque, Frankreich – Luftartistin, Aerial-Artist
Emma Laule, Deutschland – Luftartistin, Aerial-Artist
Marie-Marguerite Marcadé (Margo), Frankreich – Handstand-Artistin
Sasha Koblikov, Ukraine – Jonglage
Chris Pettersen, Norwegen – Slack Rope
Mara Aline Zoe, Schweiz – Luftartistin, Aerial-Artist

Frédéric Zipperlin, ehemaliges Mitglied des weltbekannten Cirque du Soleil realisiert seit über 10 Jahren gemeinsam mit Anja Krips und seiner Compagnie Cirque Bouffon eine neue Art des Artistik Theaters mit der Philosophie des französischen Nouveau Cirque. Mit Elementen aus Artistenzirkus, Komik, Musik, Theater und Tanz entsteht eine Wunderwelt voll anrührender Poesie und Magie, die den Zuschauer in seinen Bann zieht.

So entstanden in den vergangenen 10 Jahren unter der Regie von Frédéric Zipperlin die Produktionen „Novo“, „Angell“, „Angell Vol. 2“, „solvo“, „Nandou", „Quilombo" und „Lunatique", in denen die Besucher mit allen Sinnen angesprochen werden: Musik, Artistik und Clownerie bilden stets ein abendfüllendes Erlebnis. Mit einem internationalen Künstler- und Artisten-Ensemble, bestehend aus Top-Acts der internationalen Circus-Szene und der traumhaften Musik von Sergej Sweschinski entwickelt Frédéric Zipperlin mit seinem Cirque Bouffon jedes Mal aufs Neue faszinierende Shows der Extraklasse für Jung und Alt.

Auch bei der Show LUNATIQUE verbinden sich die Einflüsse des Nouveau Cirque, der Philosophie des Cirque Bouffon und die Stilistik zeitgenössischer Musik zu einem ästhetischen Gesamtkunstwerk, das den Zuschauer zum Staunen, Lachen und vor allem zum Träumen bringt.

„Ein großartiges Erlebnis für die ganze Familie.“
Kölner Rundschau

„Artistische Körperkunst und außergewöhnliche Livemusik, ein Leckerbissen für Jedermann.“
Kölner Express

„Das ist so schön, das tut schon beinah weh!“
Ältere Dame nach der Show im Odenthaler Spiegelzelt.

„Wer meint das Staunen und verzaubert sein verlernt zu haben, ist hier genau richtig. Alle anderen sowieso.“
Neue Presse Hannover

„So knuffig, herzergreifend, himmlisch, phantastisch, märchenhaft, einfach die etwas bessere Welt.“
Elisabeth aus Köln

„Wenn alles entschleunigt ist, ist alles im Fluss – danke für die schöne Vorstellung.“
Juliane aus Köln

„Poetisch, lustig, modern und einfach umwerfend.“
Rundschau

„Ein magischer Ort voll Akrobatik und Kunst, für große und kleine Menschen.“
Kölner Stadtanzeiger

„Es gibt sie noch, die Momente das man vor Glück sterben möchte.“
WAZ

„Ganz großes Kino!“
Kölner Express

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
05.06.2017 Montag ab 17:00    
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Samstag, 24.06.2017 Münster
Cirque Bouffon - Lunatique

Anschrift

Cirque Bouffon
am SCHOKOLADENMUSEUM, Rheinauhafen 1a
50678 Köln

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: