Theater Lüneburg Studio T.NT
An den Reeperbahnen 3  21335 Lüneburg
23. Juni 2017 (Freitag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Musikalische Komödie in drei Akten, nach einem Lustspiel von Emil Sautter, Buch von Erik Charell und Jürg Amstein, Gesangstexte von Jürg Amstein und Robert Gilbert, Musik von Paul Burkhard


Der Fabrikant Albert Oberholzer feiert seinen 60. Geburtstag – und da taucht natürlich die gesamte Verwandtschaft auf, inklusive des «schwarzen Schafs» der Familie. Das ist Alexander, Alberts jüngster Bruder, seines Zeichens Zirkusdirektor Obolski. Allgemeines Entsetzen, nur Anna, die Tochter von Albert Oberholzer, ist fasziniert vom neuen Onkel und dessen Erzählungen aus der Zirkuswelt. In ihren Träumen werden die Tanten zu Raubtieren, die der Onkel dressiert, sie selbst fliegt hoch unter der Zirkuskuppel dahin, und die langweiligen Onkel werden zu urkomischen Clowns … Anna beschließt, die Familie zu verlassen. Sie will hinaus in die Welt und ihr eigenes Leben finden, so wie es einst ihr Onkel Alexander machte. Doch was soll aus ihrer Liebe zum Gärtner Robert werden?


Halb enge bürgerliche Welt, halb Zirkusleben – wie bitte passt das alles in das T.NT? Und wer bitte soll denn die ganzen Rollen in diesem Stück spielen? Alles kein Problem: Denn dieses feuerwerk wird zum Projekt des kleinen aber feinen Opernchores des Theaters. Und die Zirkuswelt? Eine Welt der Träume und des Scheins, der Gaukler und Clowns – das passt doch wunderbar ins T.NT! Operette ganz groß und hautnah – und garantiert ein Riesenspaß!

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
23.06.2017 Freitag ab 20:00    
powered by eventim

Anschrift

Theater Lüneburg Studio T.NT
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: