Das Mannheimer Streichquartett auf Zollverein

(0) Klassik in Essen
Zeche Zollverein, Erich Brost Pavillon
Gelsenkirchener Straße 181  45309 Essen
28. Mai 2017 (Sonntag) ab 17:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Das Mannheimer Streichquartett auf Zollverein

Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur, Hob. III:63
Béla Bartók: Streichquartett Nr. 5
Franz Schubert: Streichquartett Nr. 12 E-Dur, D 353

Für Streichquartett-Ensembles ist im 20. Jahrhundert die Zahl der musikalischen "Achttausender" überschaubar. Bei Béla Bartók jedoch gibt es gleich sechs davon. Lauter Gipfel, die bezeichnend sind für die Gesamtheit seines Schaffens. Ähnlich wie bei Beethoven spiegeln Bartóks Quartette die entscheidenden Etappen seiner kompletten musikalischen Laufbahn, von den ersten Anfängen des Studenten bis kurz vor seinem Tod 1945. Leider war es ihm nicht vergönnt, mehr als nur erste Skizzen zu seinem siebten Quartett anzufertigen. Das Mannheimer Streichquartett wird in der Zeche Zollverein, seinem musikalischen "Wohnzimmer", in sechs Konzerten je eines der Streichquartette von Bartók aufführen, flankiert von Werken der Klassik und Romantik, in diesem Fall mit Musik von Joseph Haydn und Franz Schubert.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
28.05.2017 Sonntag ab 17:00 ab 22,00 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Zeche Zollverein, Erich Brost Pavillon
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: