Stadttheater Aschaffenburg
Schlossgasse 8  63739 Aschaffenburg
07. Januar 2017 (Samstag) ab 19:30 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Der gemeinsam mit seiner Tochter verstoßene Herzog Prospero, bekommt nach Jahren, in denen er sich zum Zauberer gewandelt hat, die Chance, sich mit Hilfe seiner Magie an seinen alten Feinden zu rächen. Ein von ihm entfachter Sturm versenkt das Schiff der Übeltäter und spült sie an den Strand seiner einsamen Insel. Statt den Rachefeldzug mit seinen mythischen Komplizen, dem Luftgeist Ariel und dem wilden Sklaven Caliban, fortzusetzen, verliebt sich die Tochter Hals über Kopf in die Neuankömmlinge und alle Pläne geraten durcheinander. Am Ende vergibt Prospero seinen Feinden und schwört der Magie ab: er kann zwar die Menschen damit manipulieren, doch ihre Natur kann er nicht verändern.


Shakespeares letztes Drama steckt voller Liebe, Leidenschaft, Macht, Rache und Verrat und der entscheidenden Frage nach der Moral. Ein von Magie beherrschtes Stück, das thematisch die ganze künstlerische Bandbreite des Altmeisters entfaltet und tiefe Einblicke in die dunkle menschliche Natur bietet. Wären da nur nicht die frechen Slapstick-Einlagen und derben Sprüche in modern neudeutscher Art, mit der die Bremer Shakespeare Company gekonnt den Unterhaltungswert des Dramas offenbart.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
07.01.2017 Samstag ab 19:30 ab 15,50 EUR Tickets
08.01.2017 Sonntag ab 19:30 ab 15,50 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Stadttheater Aschaffenburg
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: