Der Vorname

(0) Theater in Erding
Stadthalle Erding - großer Saal
Alois-Schießl-Platz 1  85435 Erding
16. November 2016 (Mittwoch) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Komödie von Mathieu Delaporte & Alexandre Patellière
Adolphe! Wie kann man einem Kind Hitlers Vornamen geben? Allgemeine Fassungslosigkeit herrscht beim linksliberalen Ehepaar Pierre und Elisabeth, als ihr Bruder Vincent den geplanten Vornamen seines ungeborenen Sohnes ausplaudert. Dabei sollte es doch ein netter Abend werden! Sie hatten Vincent, seine schwangere Partnerin Anna und Claude, den besten Freund der Familie zum Abendessen in die stilvoll eingerichtete Wohnung des Literaturprofessors eingeladen. Elisabeth, die perfekte Hausfrau und Mutter mit Französischstudium hatte marokkanisch gekocht. Obwohl Vincent sich verteidigt, dass ihn ein bekannter Romanheld inspiriert hat, entbrennt eine hitzige Debatte. Dabei brechen unausgesprochene Konflikte und gut gehütete Lebenslügen hervor, bis die Jugendfreunde wie Kampfhähne aufeinander losgehen. Vor allem, als auch noch ein dunkles Geheimnis um Elisabeths und Vincents Mutter gelüftet wird, wird endgültig aus der anfangs banalen Tischplauderei eine Grundsatzdiskussion um Moral und Political Correctness. Durch stimmig gezeichnete Charaktere und schlagfertige Wortgefechte gerät ähnlich wie in Rezas Der Gott des Gemetzels eine ach so intellektuelle, bürgerliche Gesellschaft aus den Fugen. Ergebnis: Beste Unterhaltung. Zu Recht ist das Stück, das für die höchste literarische Auszeichnung Frankreichs, den Prix Molière nominiert wurde, ein echter Bühnenhit, der derzeit die Deutschen Bühnen erobert. Die Inszenierung mit dem GRIMME-Preisträger Martin Lindow lässt keine Wünsche offen.

Mit Einführungsvortrag um 19.30 Uhr

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
16.11.2016 Mittwoch ab 20:00    
powered by eventim

Anschrift

Stadthalle Erding - großer Saal
Alois-Schießl-Platz 1
85435 Erding

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: