Deutsch-Israelische Literaturtage 2016

(0) Lesung in Berlin
Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8  10117 Berlin
06. November 2016 (Sonntag) ab 11:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Deutsch-israelische Literaturtage 2016: Im Neuland

6. November 2016, 11:00-19:00 Uhr

Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Eine Veranstaltung von Heinrich-Böll-Stiftung und Goethe Institut

Es lesen und diskutieren:
Roy Arad, Nir Baram, Shida Bazyar, Yonatan Berg, Marica Bodrožić, Nora Bossong, Anat Einhar, Liat Elkayam, Sherko Fatah, Norbert Gstrein, Pierre Jarawan, Germaw Mengistu, Dorit Rabinyan, Yishai Sarid, Thomas von Steinaecker.

Moderation: Shelly Kupferberg (rbb), Sigrid Brinkmann (Deutschlandradio), Knut Elstermann (radioeins), Jörg Thadeusz (rbb)

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
06.11.2016 Sonntag ab 11:00    
powered by eventim

Anschrift

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: