Die Csárdásfürstin

(0) Theater in Schweinfurt
Theater der Stadt Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2  97421 Schweinfurt
10. Januar 2017 (Dienstag) ab 14:30 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Inszenierung & musikalische Leitung: Professor Heinz Hellberg

Choreographie: Lili Clemente

Bühnenbild: Fritz Kotrba

Kostüme: Österr. Bundestheater/Lucya Kerschbaumer
Solisten, Chor & Orchester der Operettenbühne Wien


Als die für den 13. November 1915 geplante Premiere der Csárdásfürstin wegen der Erkrankung eines Sängers um mehrere Tage verschoben werden musste, war der abergläubische Kálmán erleichtert. Das Libretto von Béla Jenbach und dem erfahrenen Leo Stein (der schon bei »Wiener Blut« und der »Lustigen Witwe« mitgewirkt hatte) ist ein Spiegelbild jener Welt dekadenter Kaffeehausgänger und Theateraristokraten, die mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges für immer unterging. Musikalisch ist sie eine der wenigen Operetten, in denen jede einzelne Nummer ein Hit ist und im Gedächtnis bleibt. Seit inzwischen fast 90 Jahren wird Die Csárdásfürstin nun gespielt, irgendwo auf der Welt läuft sie immer. Sie wurde in nahezu zwanzig Sprachen übersetzt, mehrfach verfilmt und vielfach auf Tonträger aufgenommen.


Das Jahr 1933 brachte zwar noch die erfolgreiche UFA-Verfilmung der »Csárdásfürstin« mit Marta Eggerth, doch die national-sozialistische Machtergreifung im selben Jahr war für den Juden Emmerich Kálmán ein schicksalhafter Wendepunkt. Der Entschluss, Europa zu verlassen fiel erst spät: Er ging zusammen mit seiner Frau Vera und den drei Kindern im März 1940 in die USA. Wie viele andere emigrierte Künstler fand auch Kálmán in den USA Achtung und Respekt, jedoch relativ wenig Interesse für seine Kunst. Erst im Juni 1949 kam die Rückkehr nach Europa. Zu dieser Zeit hatte bereits eine wahre Renaissance eingesetzt, unzählige Produktionen seiner Operetten belegen es. Der Heimkehrer und seine Familie waren durch die große Begeisterung überwältigt. Schließlich ließ Kálmán sich in Paris nieder, wo er 1953, einige Tage nach seinem 71. Geburtstag starb.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
10.01.2017 Dienstag ab 14:30 ab 15,44 EUR Tickets
11.01.2017 Mittwoch ab 14:30 ab 15,44 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Theater der Stadt Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2
97421 Schweinfurt

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: