Theater der Stadt Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2  97421 Schweinfurt
19. Dezember 2016 (Montag) ab 19:30 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Inszenierung: Thomas Luft

Bühne & Kostüm: Isabelle Kittnar

Komposition der Schauspielmusik: Georg Karger

Bewegungsarbeit/Choreographie: Katja Wachter

mit Anja Klawun, Petra-Lina Schulze/Eva Wittenzellner, Sina Wilke/Katharina Fried, Daniel Pietzuch, Sebastian Krawczynski, Christian Buse, Sven Hussock/Sebastian Gerasch, Uli Zentner, Johannes Schön


»Die Päpstin« wurde 2014 mit dem1. INTHEGA-Preis (der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen) »Die Neuberin« ausgezeichnet. Aus der Laudatio: »Susanne Wolf, eine freie Autorin und Dramaturgin, die etwa auch intensiv mit Barrie Kosky an der Komischen Oper Berlin zusammenarbeitet, schafft ein kleines Wunder. Ihrer Dramatisierung gelingt es, den umfangreichen Stoff nicht nur zu adaptieren sondern in ein spannendes Stück Theater zu formen, im Mittelpunkt der Entwicklungsprozess der Johanna in ihrem steten Kampf um eine bessere Welt. (...) Wenn man sich die Rezensionen ansieht, wird klar, dass es Thomas Luft und seinem Ensemble offensichtlich gelungen ist, eine Umsetzung zu finden, die durch die Intensität packt und fesselt. Besonders hervorgehoben werden das souverän agierende Ensemble, die bühnentechnische Umsetzung, die Bühnenmusik wie die Videosequenzen und nicht zuletzt die schauspielerische Leistung von Anja Klawun in der Titelrolle. Überall großer Applaus und Ovationen nach dem dichten Abend, der nachhaltig in Erinnerung bleibt.«



Über sechs Millionen Mal wurde Donna Woolfolk Cross’ Roman »Die Päpstin« schon verkauft; in 36 Sprachen wurde er übersetzt. Und dabei ist »Pope Joan«, dieser Welterfolg, der einzige Roman von Donna W. Cross. 1947 in New York City geboren, studierte sie englische Literatur, arbeitete in der Verlagsbran­che und veröffentlichte Sachbücher über Kommunikation. Heute lebt sie als Dozentin für Kreatives Schreiben im Bundesstaat New York. Die vielseitige Autorin, Dramaturgin und Regisseurin Susanne Felicitas Wolf stammt aus Mainz und lebt seit Jahren in Wien. Sie war an Theatern wie dem Schauspiel Frankfurt, dem Volkstheater Wien und dem Schauspielhaus Wien engagiert und schreibt höchst erfolgreich Theatertexte unter anderem für das Volkstheater Wien, die Komische Oper Berlin und das Schauspielhaus Wien.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
19.12.2016 Montag ab 19:30 ab 22,16 EUR Tickets
20.12.2016 Dienstag ab 19:30 ab 22,16 EUR Tickets
21.12.2016 Mittwoch ab 19:30 ab 35,48 EUR Tickets
22.12.2016 Donnerstag ab 19:30 ab 16,56 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Theater der Stadt Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2
97421 Schweinfurt

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: