Dinner Gutschein

(0) Klassik in München
Hubertussaal
Schloss Nymphenburg 1  80638 München
11. Dezember 2016 (Sonntag) ab 19:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

„Die fabelhafte Welt der Amélie“ galt als Überraschungserfolg des Jahres 2001 und der französische Komponist Yann Tiersen, dessen zauberhafte Melodien die Schauspielerin Audrey Toutou in der Rolle der Kellnerin Amélie durch ein märchenhaft verklärtes Montmartre begleiten, wurde über Nacht weltbekannt. Einzigartig verbinden sich in seiner Musik französische Folkmusik, Chanson und Musette mit Elementen aus der Rock- und Popmusik, weshalb der Soundtrack als einer der schönsten der Filmgeschichte gilt. Am 11. Dezember bringen die beiden Pianisten und Entertainer Marcel Dorn und Stephan Weh von Pianotainment die verträumte Musik aus dem Kinofilm und viele weitere stimmungsvolle Filmmelodien in einem ausgefallenen vierhändigen Arrangement auf die Bühne. 20 flinke Finger plus 88 polierte Klaviertasten, dazu noch jede Menge charmanter Wortwitz und eine professionelle Präsentation garantieren ein hinreißendes Konzerterlebnis zur Adventszeit. Als Konzert & Dinner im Hubertussaal von Schloss Nymphenburg der perfekte Ausklang eines vorweihnachtlichen Tages!

Künstler:
Stephan Weh und Marcel Dorn, Pianotainment

Bei unserem Konzert & Dinner entführen wir Sie in eine Welt voller Genüsse: Vor dem Konzert um 17:00 Uhr erwarten Sie Martina Meise in der Cafébar LIMULUS und Peter Kinner mit seinem Team in der Schlosswirtschaft Schwaige zu einem exquisiten Drei-Gänge-Menü mit einer saisonal abgestimmten Menüfolge.
Die sinnliche Verbindung von Gastronomie und Musik in der königlichen Atmosphäre des Nymphenburger Schlosses machen das Konzert & Dinner zu einem einzigartigen Erlebnis.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
11.12.2016 Sonntag ab 19:00 ab 0,00 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Hubertussaal
Schloss Nymphenburg 1
80638 München

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: