Dinner - Gutschein

(0) Klassik in München
Hubertussaal
Schloss Nymphenburg 1  80638 München
14. Januar 2017 (Samstag) ab 19:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

„Unbedeutend werden die Spuren sein, die sie in der Geschichte unseres Musiktheaters hinterlässt.“ Zu diesem vernichtenden Urteil kam die Zeitung La Stampa nach der Uraufführung von Giacomo Puccinis „La Bohème“. Diesmal sollte das sonst so richtungsweisende Blatt jedoch nicht Recht behalten. Das Publikum war von der Oper begeistert und verhalf „La Bohème“ zu einem überwältigenden Erfolg. Auch über hundert Jahre nach der gefeierten Uraufführung gehört die Oper noch immer zu den meistgespielten Opern weltweit. Am 14. Januar präsentieren renommierte Solisten die schönsten Arien und Duette aus Puccinis berühmtem Werk. Stellario Fagone, stellvertretender Chordirektor der Bayerischen Staatsoper, begleitet die Sänger am Flügel und moderiert das Konzert mit seinem unvergleichlichen italienischen Charme.


Außerdem stehen Highlights aus Verdis Oper "La Traviata" auf dem Programm. Die anrührende Geschichte um die schwindsüchtige Violetta, die auf ihre große Liebe Alfredo verzichtet und schließlich arm und krank stirbt, begeistert vor allem durch die zauberhaften Melodien wie das sehnsüchtige "Parigi, o cara" oder das weltberühmte Trinklied "Brindisi".

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
14.01.2017 Samstag ab 19:00 ab 0,00 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Hubertussaal
Schloss Nymphenburg 1
80638 München

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: