Stadttheater Aschaffenburg
Schlossgasse 8  63739 Aschaffenburg
11. Februar 2017 (Samstag) ab 18:00 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Familiäre Tragödie und politischer Konflikt verschränken sich unauflösbar am spanischen Hof: Prinz Carlos liebt Elisabeth, die seinen Vater, König Philipp, heiraten musste. Carlos’ Freund Posa verspricht Hilfe und fordert im Gegenzug, Carlos solle den Freiheitskampf niederländischer Provinzen gegen die spanische Krone anführen – einen Aufstand gegen den eigenen Vater. Posa selbst schleust sich ins Machtsystem des Hofes ein, um seiner Vision von Freiheit und Gleichheit Gehör zu verschaffen. Ausgerechnet vom König wird er dabei als der "Mensch" entdeckt, den er in seiner einsamen Allmacht so dringend sucht. Mehr und mehr verfängt sich Posa in den Netzen von Intrige und Inquisition.



Kaum ein anderes Werk der Theaterliteratur zeigt so präzise den Konflikt zwischen der Glückssuche des Einzelnen und den Zwängen seiner Umwelt, individuellen Handlungsspielräumen und politischer Verantwortung, Freiheit und Macht.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
11.02.2017 Samstag ab 18:00 ab 17,75 EUR Tickets
12.02.2017 Sonntag ab 16:00 ab 17,75 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Stadttheater Aschaffenburg
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: