Ein Opernabend mit Hanna-Elisabeth Müller

(0) Oper & Operette in Essen
Alfried Krupp Saal
Huyssenallee 53  45128 Essen
16. Februar 2017 (Donnerstag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Künstler-Porträt: Ein Opernabend mit Hanna-Elisabeth Müller

Hanna-Elisabeth Müller, Sopran
Essener Philharmoniker
Friedrich Haider, Dirigent

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gaetano Donizetti, Vincenzo Bellini, Georges Bizet, Jules Massenet u.a.

Als sie im Februar 2015 im Rahmen der Essener "Jugendstil"- Konzerte eine Matinee gab, stand das Publikum am Ende Kopf. Im anschließenden Künstlergespräch sagte Intendant Hein Mulders: "Hanna-Elisabeth Müller wird wiederkommen - und zwar mit mehreren Konzerten." Eines dieser Konzerte wird eine Operngala sein. "Anfangs war alles nur ein Hobby", gesteht Hanna-Elisabeth Müller, die mit elf Jahren ihren ersten Gesangsunterricht erhielt. "Ich dachte, ich werde Zahnärztin." Daraus ist zum Glück nichts geworden. Ihre Lehrerin erkannte das Talent, Müller begann ein Studium und kletterte anschließend die Karriereleiter behutsam und zielstrebig aufwärts. Einer von vielen Höhepunkten war ihr Auftritt 2014 bei den Salzburger Osterfestspielen, für den sie die "Opernwelt" zur "Nachwuchssängerin des Jahres" kürte.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
16.02.2017 Donnerstag ab 20:00 ab 32,00 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Alfried Krupp Saal
Huyssenallee 53
45128 Essen

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: