Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4  04159 Leipzig
17. März 2017 (Freitag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Genetikks Vision: klassischer Streetrap-Flavour neu gedacht und modern umgesetzt. Rapper karuzo und Produzent sikk bringen die Leute zum Kopfnicken. Unterstützt werden sie von der GNKK-Crew, ein Kreativkollektiv, das neben Musik auch in Kunst, Mode, Design und Architektur aktiv ist und so am Gesamtwerk mitwirkt.

Unterwegs zwischen Paris und Saarbrücken bewegt man sich jenseits aller Grenzen: Das im Oktober 2010 veröffentlichte Free Mixtape "Foetus" wird größtenteils in der französischen Metropole produziert, wohin man bis heute musikalische und familiäre Kontakte hegt. Aus diesem Kosmos ist Genetikks roher, von Samples getragener Sound hervorgegangen. Der Einfluss von französischem Vorstadtrap ist demnach unbestreitbar.

Die Reaktionen auf "Foetus" sind mehr als positiv. Genetikk veröffentlichen eine ganze Reihe an selbstproduzierten Video-Auskopplungen über YouTube und vergrößern so rasch den eigenen Wirkungskreis. Ende 2011 wird mit Selfmade Records Deutschlands erfolgreichstes HipHop-Label aufmerksam und signt karuzo und sikk. Nur wenige Monate später erscheint ihr erstes Studioalbum "Vodoozirkus" über das Label. Es erreicht Platz 1 der iTunes Charts. Als Support von Wu-tang Clan-Member GZA treten Genetikk erstmals live in Erscheinung und spielen schließlich ihre erste eigene Tour. Das nachfolgende Studioalbum "D.N.A." schafft es von 0 auf Platz 1 der deutschen Charts. Auf ihm finden sich Features mit Wu-tang Clan-Legende RZA, Sido und Kollegah. Bereits unmittelbar nach der Veröffentlichung gilt es als moderner Klassiker.

Neben etlichen Auszeichnungen sind Genetikk für den Echo 2014 in der Kategorie "Newcomer des Jahres" nominiert. iTunes wählt "D.N.A." genreübergreifend zum "Album of the Year 2013". Sie etablieren sich als eine der besten Livecrews im Deutschrap. Das Sido-Feature "Lieb's oder Lass es" wird zum Radio-Hit. Es erscheint als EP, auf der sich zudem ein bisher unveröffentlichter Track mit Method Man befindet. Mit einer ausverkauften Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, über 30 Millionen YouTube-Views und rund 1 Million Followern ist Genetikk ein prägender Einfluss auf gegenwärtigen Rap.

Die GNKK-Crew beschwört konsequent ihre selbst kreierte Ästhetik und setzt so neue visuelle Maßstäbe. Inmitten unterschiedlichster Einflüsse von Popkultur dominiert immer das eigene Lebensgefühl. Mehrere Fashion-Labels u.a. Hikids sind Ausdruck hiervon. Die Masken thematisieren menschliche Urängste und symbolisieren postmodernes Suchen nach Identität. Indem die Einzelperson zurücktritt, bekommt die Musik mit Genetikk ein neues Gesicht.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
17.03.2017 Freitag ab 20:00 ab 33,15 EUR Tickets
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Freitag, 10.03.2017 Köln
Genetikk
Sonntag, 12.03.2017 Offenbach
Genetikk
Montag, 13.03.2017 Hamburg
Genetikk

Anschrift

Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: