Hinter der Fassade

(0) Theater in Hamburg
St. Pauli Theater
Spielbudenplatz 29/30  20359 Hamburg
03. Dezember 2016 (Samstag) ab 20:00 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Hinter der Fassade
(Die Kehrseite der Medaille)
Von Florian Zeller
Deutsch von Annette und Paul Bäcker

Deutschsprachige Erstaufführung

Mit: Herbert Knaup, Cristin König, Jessica Ohl, Stephan Schad

Regie: Ulrich Waller
Bühne: Raimund Bauer
Kostüme: Ilse Welter

Patrick und Laurence haben sich getrennt! Ein Schock für ihre langjährigen Freunde Isabelle und Daniel. Und als ob das nicht genug wäre, hat Patrick auch gleich eine neue Freundin. Und als ob das nicht schon wirklich mehr als genug wäre, lädt Daniel die beiden in einem schwachen Moment auch noch zum Abendessen ein, damit man sich ganz "ungezwungen" kennenlernen kann. Isabelle, immerhin Laurence’ gute Freundin, ist zunächst erbost und wittert außerdem Gefahr. Was, wenn Daniel durch das junge Glück ebenfalls auf dumme Gedanken kommt? Doch sie besinnt sich auf die altbewährte Methode "sei deinen Freunden nah, sei deinen Feinden noch näher" und stimmt dem Essen zu. Und tatsächlich ist Emma ein wenig zu jung, zu reizend, zu schön und Patrick ein wenig zu glücklich, um das traute Eheglück von Isabelle und Daniel nicht in seinen Grundfesten zu erschüttern.

Über die üblichen Floskeln und Höflichkeiten hinweg wird der Zuschauer in „Die Kehrseite der Medaille“ nicht nur Zeuge dessen, was gesprochen wird, sondern auch dessen, was gedacht wird. Denn Florian Zeller arbeitet in diesem Stück titeltreu mit zwei Ebenen und entlarvt so in einer brillanten Komposition von gedachten und gesprochenen Dialogen die Feinheiten der Manipulation und die dahinter steckenden Absichten. So ist Daniel durch Patricks neues Glück zwischen Alterskomplexen und gleichzeitiger Herablassung für den Dandy hin- und hergerissen, möchte aber natürlich nicht, dass seine Frau davon etwas mitbekommt. Oder vielleicht doch? Das Unterste kocht nach oben und hinter der kultiviert-freundlich-beherrschten Gesprächsoberfläche blitzen die gemeinsten Spitzfindigkeiten, die boshaftesten Gehässigkeiten und die gravierendsten Unsicherheiten auf.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
03.12.2016 Samstag ab 20:00 ab 34,20 EUR Tickets
04.12.2016 Sonntag ab 20:00 ab 34,20 EUR Tickets
05.12.2016 Montag ab 20:00 ab 34,20 EUR Tickets
06.12.2016 Dienstag ab 20:00 ab 17,70 EUR Tickets
07.12.2016 Mittwoch ab 20:00 ab 17,70 EUR Tickets
08.12.2016 Donnerstag ab 20:00 ab 17,70 EUR Tickets
09.12.2016 Freitag ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
10.12.2016 Samstag ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
11.12.2016 Sonntag ab 20:00 ab 17,70 EUR Tickets
13.12.2016 Dienstag ab 20:00 ab 17,70 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

St. Pauli Theater
Spielbudenplatz 29/30
20359 Hamburg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: