Jutta Voigt: Stierblutjahre

(0) Lesung in Berlin
Palais in der KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36  10435 Berlin
31. Oktober 2016 (Montag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Zwischen Distanz, Skepsis und Hedonismus: "Die Boheme des Ostens"

Klug und unterhaltsam erzählt Jutta Voigt von der Sehnsucht nach einem anderen Leben in der DDR. Künstler, Bohemiens, am „realexistierenden Sozialismus“ Gescheiterte: In den frühen DDR-Jahren mit rebellischem Elitebewusstsein und Aufbruchspathos, zunehmend kritisch und reformerisch in den 70ern, distanziert bis gleichgültig in den 80ern, wollten die Künstler – von Brecht bis Müller, von Hacks bis Wawerzinek, von Berlau bis Krug, von Thalbach bis Schlesinger – nur eins: als Individuen existieren, unkontrolliert sie selbst sein dürfen. Jutta Voigt wurde zur Chronistin derer, die das richtige Leben suchten. Radikal, humorvoll, oft betrunken und immer leidenschaftlich.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
31.10.2016 Montag ab 20:00    
powered by eventim

Anschrift

Palais in der KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: