Michael Jackson Memory Tour - The King of Pop is back

(1) Rock & Pop in Düsseldorf
Capitol-Theater
Erkrather Straße 30  40233 Düsseldorf
05. Februar 2017 (Sonntag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

The King of Pop – Michael Jackson Memory Tour

Die Michael Jackson Memory Tour lässt den King of Pop nochmals auferstehen. Sensationelle Darsteller bringen die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson 5 erneut auf die Bühne. Eine eindrucksvolle Bühnenshow, imponierende Showeffekte und Tanzchoreografien sowie die aufwendigen Kostüme lassen den Mythos zu neuem Leben erwachen. Die Live Show präsentiert Hits wie „Thriller“, „Billie Jean“, „Beat It“ und viele andere bekannte Songs von Michael Jackson.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
05.02.2017 Sonntag ab 20:00 ab 49,95 EUR Tickets
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Sonntag, 08.01.2017 Nürnberg
Michael Jackson Memory Tour - The King of Pop is back
Freitag, 13.01.2017 Hamburg
Michael Jackson Memory Tour - The King of Pop is back
Samstag, 14.01.2017 Berlin
Michael Jackson Memory Tour - The King of Pop is back

Anschrift

Capitol-Theater
Erkrather Straße 30
40233 Düsseldorf

Bewertungen (1)

Gast schrieb am 31.05.2015
grottenschlecht - das sollte man sich gut überlegen, ob man die Shows besucht. Ich wäre froh gewesen, wenn mal Jemand bewertet hätte, um mich vom Kauf aufzuhalten. Mit uns haben sehr viele Konzertbesucher noch vor der Pause die Veranstaltung verlassen - alle extrem sauer und verärgert. Was da geboten wurde, war nur laienhaft, hatte nichts mit spektakulärer Bühnenshow zu tun - im Gegenteil, das Jackson Double hatte weder taktgefühl noch Gesangstalent und die Band außenrum hüpfte rum und versuchte zu retten, was zu retten war. Da sind 5€ schon rausgeschmissenes Geld - es war nur lächerlich. Von der Empore aus sah man sogar Markierungspunkte, die man den Darstellern aufgemalt hat, sonst hätte wahrscheinlich gar nix geklappt. Oh no. Ganz ganz schlecht. Hätte ich 50€ oder mehr für eine Karte bezahlt, wäre ich noch verägerter, denn das grenzt dann an Abzocke, in dem man die Menschen mit Namen großartiger Künstler in eine stümperhafte Vorstellung lockt!
Deine Bewertung: