Kloster Benediktbeuern
Don-Bosco-Str. 1  83671 Benediktbeuern
17. Dezember 2016 (Samstag) ab 17:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Münchner Saitentratzer

Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum überraschen die Münchner Saitentratzer mit einem neuen, außergewöhnlichen Programm. Passend zur Vorweihnachtszeit betreten Melanie Ebersberger am Hackbrett, Susanne Riedl an der Harfe und Harald Scharf am Kontrabass, bekannt für ihre saitenmusikalischen Ausflüge in die weite Welt, ein bislang fast unbekanntes Gebiet und präsentieren alpenländische Weihnachtslieder in neuem Gewand. Kann man die traditionellen Hirten- und Krippenlieder weiterführen, ohne Kitsch und Klischees zu bedienen? Man kann. Zusammen mit der einfühlsamen Gesang von Irmi Haager und Improvisationen von Saxophonist und Bassklarinettist Hugo Siegmeth schaffen die Münchner Saitentratzer etwas Wunderbares: Ohne dem traditionellen Klang des Herrgottswinkels Schaden anzutun, überführen sie die Weihnachtslieder in die Gegenwart und ergänzen sie mit Anklängen an zeitgenössische Musikstile.

Lassen Sie sich von den Münchner Saitentratzern feierlich auf das Weihnachtsfest einstimmen – am 17. Dezember um 17 Uhr im Barocksaal von Kloster Benediktbeuern.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
17.12.2016 Samstag ab 17:00 ab 29,50 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Kloster Benediktbeuern
Don-Bosco-Str. 1
83671 Benediktbeuern

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: