Nach Manila

(0) Show in Dortmund
Schauspielhaus Dortmund (Studio)
Hiltropwall  44137 Dortmund
17. Februar 2017 (Freitag) ab 20:00 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

350 Millionen Fotos werden täglich auf Facebook hochgeladen, 80 Millionen auf Instagram, über 400.000 Stunden Videos auf Youtube. Darunter auch jede Menge Unzumutbares: Vergewaltigungen, Sex mit Kindern und Tieren, jede erdenkliche Form von brutaler Gewalt – aber auch harmlosere Bilder, die Facebook & Co. trotzdem als pervers einstufen. Um der Flut an unerwünschten Bildern Herr zu werden, beauftragen die Unternehmen Firmen auf den Philippinen, die für sie alles aussortieren, was die Nutzer nicht zu sehen bekommen sollen. Doch warum ausgerechnet Philippinos? Die These: Sie seien besonders geeignet, das westliche Moralempfinden nachzuvollziehen, weil sie katholisch sind: Ein Erbe der Kolonisierung durch die Spanier. Für die Betreiber der Sozialen Netzwerke ist das Problem gelöst, sobald das Foto oder Video gelöscht ist. Nicht so für die häufig noch jungen Philippinos, die über die verschwundenen Inhalte nicht reden dürfen. Viele von ihnen leiden unter posttraumatischen Belastungsstörungen, wie man sie sonst nur von Soldaten nach Kriegseinsätzen kennt. Wie weit geht ihr Opfer? War es einmal Christus, der die Sünden der Welt auf sich nehmen wollte, so sind es nun die katholischen Philippinos, die diesen Job für uns übernehmen. Ereignet sich hier die Passionsgeschichte des Internetzeitalters?

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
17.02.2017 Freitag ab 20:00    
24.03.2017 Freitag ab 20:00    
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Freitag, 09.06.2017 Dortmund
Nach Manila

Anschrift

Schauspielhaus Dortmund (Studio)
Hiltropwall
44137 Dortmund

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: