Natasha Tarasova & Das Trio Strock - Russischer Tango

(0) Konzert und Festival-sonstige in Berlin
Französische Friedrichstadtkirche
Gendarmenmarkt 5  10117 Berlin
25. November 2016 (Freitag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Natasha Tarasova & Das Trio Strock
RUSSISCHER TANGO
Klavier, Bass, Bajan, Geige & Gesang

Natasha Tarasova ist eine charismatische Sängerin und Musikerin. Begleitet von Dmitri Dragilew (Klavier), Andrej Sur (Geige) und Timofey Sattarov (Bajan) bekannt als Trio Strock gibt sie dem Russischen Tango ihre leidenschaftliche Stimme.
Populär wurde die wunderbar melancholische Musik Ende der 20er Jahre durch den Komponisten Oskar Strock. In den nachfolgenden Jahren gefeiert, dann von der Regierung verboten, verloren diverse Komponisten ihr Herz an die Seele des Tangos und schufen, oft heimlich, weitere tiefgründige Stücke, die das Ensemble heute erfolgreich interpretiert. Gemeinsam haben Natasha Tarasova und Dmitri Dragilew, der als Virtuose des russischen Tangos gilt, den Entschluss gefasst ein Instrumentalensemble ins Leben zu rufen. Die ausgewählten Lieder sind so anspruchsvoll und schön wie Opernarien, ein pures Hörerlebnis. In Ihrem Programm werden Klassiker der russischen Tango-Tradition dargeboten, darunter „O mia cara“ von Oskar Strock, „Wozu?“ von Eddie Rosner, oder „Ermüdete Sonne“ von Petersburski/ Zfassmann. Auch die Eigenkomposition „Klänge der Nacht“ von Dmitri Dragilew und ein meisterhaftes Stück des Akkordeonisten Timofej Sattarov kommen zu Gehör.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
25.11.2016 Freitag ab 20:00    
powered by eventim

Anschrift

Französische Friedrichstadtkirche
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: