Frankenhalle Nürnberg
Messezentrum  90471 Nürnberg
12. April 2017 (Mittwoch) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Für zahlreiche Rockfans ist es längst zum absoluten Pflichttermin geworden – bereits zum achten Mal gastiert das fulminante Rock-Spektakel ROCK MEETS CLASSIC nun schon in der bayerischen Landeshauptstadt. Auch dieses Mal werden wieder hochkarätige Weltstars mit ihren Hits für einen unvergesslichen Abend sorgen.



Mit dabei 2017: Don Felder (The Eagles), Steve Lukather (Toto), Rick Springfield, Mick Box & Bernie Shaw (Uriah Heep), sowie Bob Catley & Tony Clarkin (Magnum).



Gemeinsam mit der Mat Sinner Band und dem Original Rock meets Classic - Orchester versprechen diese Rocklegenden ein besonderes und unvergessenes Konzerterlebnis mit den größten Hits ihrer Zeit.



Die Gast-Stars:



Don Felder, der nächstes Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, ist zwischen 1974 und 1980 sowie von 1994 und 2001 Mitglied der legendären The Eagles gewesen und ist Co-Autor von deren erfolgreichstem Stück „Hotel California“. Bis heute zählt die Band zu den erfolgreichsten amerikanischen Rockgruppen. Über 150 Millionen Alben hat die Gruppe bis heute verkauft, fünf Nummer 1-Singles, sowie sechs Nummer 1-Alben landeten sie im Verlauf ihrer Karriere.



Steve Lukather ist Gründungsmitglied der Gruppe TOTO. Der vierfache Familienvater, der mit Songs wie „Rosanna“, „Hold The Line“ oder „Africa“ bekannt wurde, konzentriert sich heutzutage hauptsächlich auf seine Solokarriere und tourt damit erfolgreich. 2013 veröffentlichte er sein letztes Album „Transition“. TOTO haben bis heute über 40 Millionen Alben verkauft und neun Grammys erhalten.



Der australisch-amerikanische Musiker und Schauspieler Rick Springfield ist seit seinem 1981er Album „Working Class Dog“ und dem darauf enthaltenen Super-Hit „Jessie ´s Girl“ weltberühmt. Die Single erreichte in den USA Platinstatus für über eine Million verkaufte Tonträger. Mit „Love Is Alright Tonight“ und „I ´ve Done Everything For You“ gelangen dem Musiker weitere Top 10 Hits. Als Schauspieler ist er insbesondere durch seine Rollen bei „Kampfstern Galactica“ bekannt geworden.



URIAH HEEP haben bis heute über 30 Millionen Platten verkauft und zählen neben Deep Purple, Led Zeppelin oder Black Sabbath zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Hardrocks. Nach mehr als 40 Jahren im Business sind Uriah Heep an der Spitze des Rockolymps angekommen, wobei Mick Box heute das einzige verbliebene Gründungsmitglied von 1969 ist. Bandkollege Bernie Shaw ist seit 1986 als Sänger aktiv. Schon das 1971 erschienene, zweite Album der Band enthält mit „Lady in Black“, gesungen von Ken Hensley, das bekannteste Lied der legendären britischen Hardrock-Band.



MAGNUM wurden 1972 von Bob Catley und Tony Clarkin gegründet. Schon früh entwickelte die Gruppe mit ihren Keyboard- und Synthesizer-Einsätzen einen ganz eigenen Sound. Die Band zählt zu den erfolgreichsten Vertretern des sogenannten Melodic Rocks. Catleys warmer und sanfter Gesang ist das Erkennungsmerkmal des typischen Magnum-Sounds. Der charismatische Klang seiner Stimme machte ihn im Laufe der Jahre zu einer der wichtigsten Rockstimmen weltweit.



Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
12.04.2017 Mittwoch ab 20:00 ab 62,90 EUR Tickets
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Donnerstag, 30.03.2017 Trier
Rock Meets Classic
Freitag, 31.03.2017 Würzburg
Rock Meets Classic
Samstag, 01.04.2017 Regensburg
Rock Meets Classic

Anschrift

Frankenhalle Nürnberg
Messezentrum
90471 Nürnberg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: