Shockheaded Peter

(0) Theater in Hannover
Schauspielhaus
Prinzenstraße 9  30159 Hannover
09. Dezember 2016 (Freitag) ab 19:30 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Wer kennt sie nicht? Die Geschichte vom bösen Friedrich, das zündelnde Paulinchen, den ungelehrigen Daumenlutscher oder Hans-guck-in-die-Luft. Unartig sind sie, hören nicht, strapazieren die Nerven ihrer Eltern, kleine Monster. Ihr Schicksal ist grausam: Daumen ab, Flammentod, Sturz ins Wasser.
Das 1844 verfasste Bilderbuch Struwwelpeter prägte die deutsche Kindheits- und Kulturgeschichte. Dieses Panoptikum tiefschwarzer Pädagogik hatte der Frankfurter Kinderarzt und Psychiater Heinrich Hoffmann für seinen dreijährigen Sohn verfasst; er hatte zuvor kein passendes Weihnachtsgeschenk gefunden. 1998 nahmen sich die britischen Theatermacher und Puppenbauer Phelim McDermott und Julian Crouch dieses legendäre Werk vor und entwickelten gemeinsam mit dem Kopf der Kultband The Tiger Lillies eine furiose Junk-Opera für Erwachsene. Mit ihrer Mischung aus Punk, Zirkusklängen und Bänkelsang sowie ihrem britischen Humor ist ihnen ein Wurf gelungen, der weltweit Erfolge feiert.

Erik Ulfsby, Leiter des Norske Teatret in Oslo, führt mit dieser Arbeit erstmals im deutschsprachigen Raum Regie.

Regie: Erik Ulfsby, Bühne: Arne Nøst, Kostüm: Ingrid Nylander, Arrangements, Komposition und musikalische Leitung: Atle Halstensen, Musikalische Leitung: Martin Engelbach, Choreografie: Belinda Braza, Dramaturgie: Judith Gerstenberg / Carl Morten Amundsen

Zeremonienmeister: Hagen Oechel
Der Sänger: Günther Harder
Mutter: Wolf List
Vater: Susana Fernandes Genebra
Storch, Friedrichs kleine Schwester, Konrad, Philipp, böser Bube: Sarah Franke
Mutter von Friedrich, Mutter von Paulinchen, Schneider mit der Schere, Hase, böser Bube, Diener: Rainer Frank
Mutter von Kaspar, die Amme, kleiner merkwürdiger Mann, Diener Vogelnest: Andreas Schlager Friedrich, die Frau vom Jäger, Mutter von Philipp, Katze: Johanna Bantzer
Hund, der Jäger, dicker Mann, Diener: Peter Sikorski
Kaspar, Hasenkind, Mutter von Konrad, Paulinchen, Robert, böser Bube, Diener, Hans, Katze: Isabel Tetzner
Musiker: Martin Engelbach, Szilvia Csaranko, Lars Ehrhardt, Daniel Zeinoun

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
09.12.2016 Freitag ab 19:30 ab 23,45 EUR Tickets
11.01.2017 Mittwoch ab 19:30 ab 18,50 EUR Tickets
24.01.2017 Dienstag ab 19:30 ab 18,50 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Schauspielhaus
Prinzenstraße 9
30159 Hannover

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: