Sterben Helfen

(0) Theater in Karlsruhe
Studio
Baumeisterstr. 11  76137 Karlsruhe
16. Dezember 2016 (Freitag) ab 20:00 Weitere Termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

„Wenn es keine Freunde mehr gibt, keine Kraft mehr da und das Leben vollendet ist, muss es möglich sein zu gehen“, sagt Petra de Jong, Direktorin der Vereinigung für ein freiwilliges Lebensende in den Niederlanden. Mit Hilfe eines Arztes schmerzfrei aus dem Leben zu scheiden, ist dort seit 2002 möglich, ohne dass der Mediziner dafür belangt werden kann. In Deutschland wird Sterbehilfe kontrovers diskutiert, weil die Nationalsozialisten den Begriff Euthanasie zur Bemäntelung ihrer Verbrechen verwendeten. Euthanasie ist abgeleitet aus dem Altgriechischen für eu = gut, richtig, leicht, schön und thánatos = Tod. Wer den Weg der Sterbehilfe gehen möchte, reist ins Ausland. Die Rufe nach einer gesetzlichen Regelung, die „sterben helfen“ auch hierzulande ermöglicht, werden lauter. Medizinischer Fortschritt, Kostensteigerungen im Gesundheitssystem und eine älter werdende Gesellschaft fordern uns zur Diskussion. Küspert erinnert uns an ein urmenschliches Dilemma: Nicht leiden zu wollen, wenn man schon sterben muss. Der Autor arbeitete von 2013 bis 2015
als Dramaturg fest am STAATSTHEATER. Seine Texte zu gesellschaftlichen Wirklichkeiten kamen u. a. in Regensburg, Potsdam und Dresden zur Aufführung, zuletzt das von Presse und Publikum gefeierte Stück rechtes denken in Bamberg. In Karlsruhe waren von ihm Rechtsmaterial und Ich bereue nichts zu sehen.


Das Auftragswerk inszeniert Marlene Anna Schäfer, die mit dem Kammerspiel Gift eine berührende Ehegeschichte sensibel auf die Bühne gebracht und mit Das Abschiedsdinner eine Erfolgskomödie pointensicher inszeniert hat.


REGIE Marlene Anna Schäfer BÜHNE & KOSTÜME Marina Stefan DRAMATURGIE Judith Heese

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
16.12.2016 Freitag ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
21.12.2016 Mittwoch ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
27.12.2016 Dienstag ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
14.01.2017 Samstag ab 19:30 ab 18,80 EUR Tickets
28.01.2017 Samstag ab 19:30 ab 18,80 EUR Tickets
22.03.2017 Mittwoch ab 20:00 ab 18,80 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Studio
Baumeisterstr. 11
76137 Karlsruhe

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: