Bühne im Opernhaus
Universitätsplatz 9  39104 Magdeburg
17. Februar 2017 (Freitag) ab 19:30 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Der amüsier- und trinkfreudige Sir John Falstaff, immer auf der Suche nach neuen – auch finanziell lohnenden – Liebesabenteuern, will sowohl mit Frau Reich als auch mit ihrer Nachbarin Frau Fluth anbandeln, doch die beiden finden das schnell heraus und zahlen es dem Schwerenöter heim: Eifersüchtige Ehemänner, abenteuerliche Fluchten, demütigende Verkleidungen, nächtliche Prügeleien – nichts bleibt ihm erspart, bis es Tochter Anna Reich im allgemeinen Durcheinander gelingt, die von ihren Eltern vorgesehenen Heiratskandidaten auszutricksen und sich mit dem jungen, aber armen Fenton zu verloben. Am Ende sind alle Sünden vergessen



Otto Nicolais letztes und erfolgreichstes Werk gilt als die beste komische Oper der deutschen Frühromantik. Nicolai verbindet in den »Lustigen Weibern« seine Erfahrungen, die er als Kirchenmusik- und Opernkomponist in Rom sowie als Gründer der Wiener Philharmoniker gemacht hatte: Sangbarkeit, Esprit, treffende Charakterisierung und effektvolle Instrumentation.


Musikalische Leitung Tomohiro Seyama

Regie Christian von Götz

Bühne Ulrich Schulz

Kostüme Ulrich Schulz, Verena von Götz

Choreografische Mitarbeit Kerstin Ried

Dramaturgie Ulrike Schröder

Choreinstudierung Martin Wagner


Sir John Falstaff Johannes Stermann

Herr Fluth Roland Fenes

Herr Reich Paul Sketris

Fenton N.N.

Junker Spärlich Markus Liske

Dr. Cajus Frank Heinrich

Frau Fluth Julie Martin du Theil

Frau ReichLucia Cervoni

Anna Reich Irma Mihelič

Wirt Peter Wittig

1. Bürger Manfred Wulfert


Opernchor des Theaters Magdeburg

Magdeburgische Philharmonie

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
17.02.2017 Freitag ab 19:30 ab 22,16 EUR Tickets
powered by eventim

Anschrift

Bühne im Opernhaus
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: