VAK Spendengala 2016

(0) Show in Cottbus
Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6  03046 Cottbus
29. Oktober 2016 (Samstag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Verband Anwalt des Kindes (VAK) lädt zur Spendengala

Wenn Zwei (Eltern) sich streiten, leidet das Kind / Verband Anwalt des Kindes hilft!

Wer Kindern helfen will, braucht Geld - Wer Kindern helfen will, gibt gerne Geld! „Diese beiden Leitmotive will der Verband Anwalt des Kindes (VAK) e.V. zusammen bringen“, so Oliver Wendenkampf, Anwalt des Kindes und Berater des VAK, „und damit den ersten Grundstein für ein Haus der Kindesanwälte legen“.

Darum lädt der VAK Bundesverband am Samstag, den 29. Oktober zu einer großartigen und selbstlosen Spendengala in die Stadthalle Cottbus.

Die Gäste können sich auf zahlreiche Künstlerinnen und Künstler von nationalem und internationalem Bekanntheitsgrad freuen, die für mitreißende Unterhaltung sorgen.

Als Gäste werden neben Martin Kesici, Michael Hirte, Max Giesinger, Gülcan Kamps und vielen weiteren deutschen Showgrößen, verschiedene internationale Berühmtheiten, wie z.B. die SoulBros(Hits: Bad Boys, etc.), für die Rechte der Kinder performen.

Des Weiteren stehen auch der
⁃ Familienrichter a.D. Hans Christian Prestien,
⁃ der „Anwalt des Kindes“ Oliver Wendenkampf,
⁃ die Familien Mediatorin Maria Prestien und
⁃ natürlich die Mitglieder des Bundesvorstandes des VAK e.V. für Beratung und Gespräche zur Verfügung.

Zudem werden nicht nur fantastische musikalische Darbietungen erwartet. Auch für die Augen wird einiges geboten. Wer die nationale und internationale Prominenz bereits auf dem RedCarpet bestaunen möchte, hat dazu von 18:00 – 20.00 Uhr Gelegenheit, bevor um 20:00 Uhr das Grand Opening startet. Unsere VIP-Gäste dürfen im Anschluss ab 23:00 auf der „After Show Party“ in erstklassigem Ambiente den Abend ausklingen lassen. Die Gästezahl für diese hochkarätig besetzte Gala ist dabei begrenzt. Jedem, der eine Karte ergattern möchte, wird also eine schnelle Anmeldung geraten.

Zum Hintergrund / WAS PASSIERT MIT DEN SPENDENGELDERN?
Wenn Eltern sich trennen, werden zu häufig die gemeinsamen Kinder in Mitleidenschaft gezogen. Sie werden als Mittel zum Zweck missbraucht und zwischen die vermeintlichen Interessen ihrer Eltern gestellt. Schulversagen bzw. – Abbruch sind Folgen, die die betroffenen Kinder unter anderem durchleben müssen. Psychische Erkrankungen, die oft bis ins Erwachsenenalter und über Generationen hinweg tradiert werden, wirken sich dabei sowohl schädigend auf die betroffenen Kinder als auch auf die Eltern und ihr Umfeld aus. Aktuell, zeugen 50.000 Inobhutnahmen von 200.000 Trennungskindern pro Jahr von dieser tagtäglichen Traumatisierung unserer Gesellschaft.

Um das Leid der Scheidungskinder zu reduzieren, und sicher zu stellen zu können, dass die betroffenen Kinder nicht zwischen den verhärteten Fronten ihrer Eltern verbleiben, braucht es erfahrenes, gut ausgebildetes und vor allem von den jeweiligen Eltern und dem staatlichen „Helfersystem“ unabhängiges Personal. Sie dürfen nicht länger zwischen den Stühlen stehen!

Ein professionelles System, ganz frei von politischen Einflüssen, das ausschließlich die Anwaltschaft des Kindesvertritt, gibt es bisher noch nicht und soll mit Hilfe der eigenommenen Spendengelder des VAK e.V. endlich ins Leben gerufen werden.

Die zukünftigen ANWÄLTE DES KINDES, professionell ausgebildet von unserer unabhängigen Koordinierungsstelle, dem HAUS DER KINDESANWÄLTE, werden hierzulande die noch fehlenden Beratungsstellen einnehmen und für die Rechte der Kinder kämpfen und einstehen.

Auch wenn dies allein mit den Erträgen der Spendengala zunächst nicht dauerhaft gewährleistet werden kann, so ist damit der erste Schritt in Richtung einer glücklicheren Kindheit für tausende Scheidungskinder getan. Durch weitere Einwerbung von finanziellen und personellen Ressourcen kann eine langfristige, zuverlässige und unabhängige Begleitung und Beratung der betroffenen Kinder ermöglicht werden.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
29.10.2016 Samstag ab 20:00    
powered by eventim

Anschrift

Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6
03046 Cottbus

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: