Vocalensemble Rastatt: Viva Italia!

(0) Konzert und Festival-sonstige in Rastatt
BadnerHalle Rastatt
Kapellenstr. 20  76437 Rastatt
30. Oktober 2016 (Sonntag) ab 19:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

„Vocalensemble Rastatt - Viva Italia!“
Zu einer musikalischen Italienreise lädt das Vocalensemble Rastatt, der renommierte Kammerchor der Barockstadt Rastatt im Herzen Badens. Die jungen Sängerinnen und Sänger mit ihrem Dirigenten Holger Speck erkunden das südliche Terrain jenseits der Alpen mit süffigen Melodien, virtuosem und temperamentvollen Gesang und Spiel. Im Mittelpunkt wird dabei der Komponist Gioacchino Rossini stehen. Seine hochvirtuose und dabei doch eingängige Musik ist wie gemacht für die Fähigkeiten eines professionellen Kammerchors, bei dem von jeder Stimme solistische Qualitäten verlangt werden. Holger Speck ist der musikalische ‚Koch’ dieses musikalisch-kulinarischen Abends, der mit den Zutaten junger Stimmen und frischer Interpretationswürze für einen launigen Abend sorgen wird.
Begleiterin am Flügel wird die junge litauische Pianistin Gryta Tatoryte sein. Die 1989 in Panevežys in Litauen geborene Musikerin lenkte internationale Aufmerksamkeit erstmals bereits im Jahr 2000 mit dem 1. Preis beim Nikolai Rubinstein Wettbewerb in Paris auf sich. Seither folgten regelmäßige nationale und internationale Auftritte der jungen Pianistin. Diese ermöglichten ihr die Arbeit mit namhaften Orchestern, einschließlich aller großer Orchester Litauens und herausragenden Dirigenten. Beim „Vilnius Festival 2014“ wurde ihr die Uraufführung des Klavierkonzertes von Gintaras Sodeika mit dem litauischen Nationalsinfonieorchester anvertraut.
Holger Speck hat sich mit seinem Rastatter Ensemble den Ruf eines charismatischen, in vielen musikalische Stilen beheimateter Dirigent erworben. Außer dem jährlichen Sommerfestival der „Klingenden Residenz“ ist das Ensemble der BadnerHalle seit vielen Jahren mit regelmäßigen großen Konzerten verbunden, so erklangen hier bereits G. F. Händels „Israel in Ägypten“, W. A. Mozarts „Requiem“, J. Bachs „Weihnachtsoratorium“ oder zuletzt J. Haydns begeistert aufgenommene „Schöpfung“. Mit der Italien-Reise gibt es erstmals ein weltlich-unterhaltsames Programm der „leichteren“ Art, das die eine oder andere programmatische Überraschung bereithält. Man darf gespannt sein!

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
30.10.2016 Sonntag ab 19:00    
powered by eventim

Anschrift

BadnerHalle Rastatt
Kapellenstr. 20
76437 Rastatt

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: