Who Killed Bruce Lee + Felin

(0) Rock & Pop in Bonn
Harmonie
Frongasse 28-30  53121 Bonn
26. Oktober 2016 (Mittwoch) ab 19:15 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

2014 gingen sie in Frankreich auf Tour, welche fast vollständig ausverkauft war. 2010 gründeten sich die fünf Musiker aus verschiedenen Bands und fusionierten ihre Einflüsse zu der Einheit, die Who Killed Bruce Lee heute sind. Klassische Alternative-Rock-, Indie-Pop- und Elektro-Dance-Einflüsse verschmelzen zu einem mitreißendem Groove, der durch die Ohren direkt in die Beine geht. Wer diese Band einmal live erlebt hat, wird immer wieder kommen, denn ihre gute Laune steckt an und verbreitet sich wie ein Lauffeuer.



Wenn man dann auch noch die Möglichkeit hat, WHO KILLED BRUCE LEE live zu sehen, ist eines klar:
Die Band hat eine Ausnahmestellung. Sehr uniquer Sound, geballte Liveenergie, spannendes Songwriting und eine Art von Witz und Humor, die ein WHO KILLED BRUCE LEE Konzert zu einem persönlichen Erlebnis werden lässt.



Musikprofis und Publikum sind sich einig: Es gibt sie noch, die Perlen, diese Bands die weitab von jedem Formatdenken Rock`n Roll zelebrieren und ein Publikum und auch die Veranstalter in den Bann ziehen können.

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
26.10.2016 Mittwoch ab 19:15    
powered by eventim

Anschrift

Harmonie
Frongasse 28-30
53121 Bonn

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: